VG-Wort Pixel

Jamie Lynn Spears ganz emotional Sie spricht über den Unfall ihrer Tochter Maddie

Jamie Lynn Spears + Maddie Aldridge
Jamie Lynn Spears + Maddie Aldridge
© instagram.com/jamielynnspears / Action Press
Im Februar schwebte Maddie Aldridge nach einem Unfall in Lebensgefahr. Jetzt spricht ihre Mutter Jamie Lynn Spears über die schwere Zeit

Anfang des Jahres verletzte sich Maddie Aldridgebei einem Jagdunfall mit einem Offroad-Quad schwer. Minutenlang lag sie nach dem Sturz mit der Maschine unter Wasser und war bewusstlos. Das Mädchen hatte Glück im Unglück und konnte schnell aus dem Krankenhaus entlassen werden. Besonders an ihrer Mutter Jamie Lynn Spears ging all das selbstverständlich nicht spurlos vorbei. Sie war krank vor Sorge, wie sie jetzt auf Instagram gestand. 

Jamie Lynn Spears hatte Angst um das Leben ihrer Tochter

"Der härteste Meilenstein, den ich und meine Familie jemals erlebt haben, war, unsere schöne Maddie fast zu verlieren. Aber Gott und den zwei Engeln auf diesem Bild war es möglich, dass wir alle zusammen Maddies neunten Geburtstag feiern konnten. Dieser Meilenstein wurde zu einem wahren Wunder und wir sind für immer dankbar dafür", schrieb die 25-Jährige. 

Sie ist erleichtert

Die Neunjährige zieht Jamie Lynn mit Jamie Watson, 46, groß. Vater von Maddie ist jedoch jedoch Casey Aldridge, 28, von dem sich die Sängerin im Februar 2010 trennte. Kurz darauf wurde bekannt, dass sie Jamie mit Jamie liiert ist. Am 14. März 2014 gaben sich die beiden in New Orleans das Ja-Wort.

Unsere Video-Empfehlung  

jdr Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken