Jamie Dornan: Verlierer des Tages

Jamie Dornan: "Fifty Shades" könnte ihn auf ewig verfolgen

Jamie Dornan hängt eine Rolle besonders nach

Nicht selten müssen Schauspieler und Schauspielerinnen damit leben, von ihren Fans in einer ganz bestimmten Rolle in Erinnerung behalten zu werden. Daniel Radcliffe (29) ist für viele bis in alle Ewigkeit der Zauberschüler Harry Potter, Elijah Wood (37) muss sich wohl heute noch Hobbit-Sprüche anhören. Mehr noch als die beiden Beispiele hat aber Mime Jamie Dornan (36) daran zu knabbern, dass ihn offenbar die meisten Menschen nur als Christian Grey der "Fifty Shades of Grey"-Verfilmungen wahrnehmen, wie er der Seite "Deadline" anvertraut hat.

"Vielleicht werde ich meine gesamte Karriere dagegen ankämpfen müssen. Hoffentlich nicht", so Dornan. Er stellt aber auch klar, dass er es dennoch nicht bereut, den Part an der Seite von Dakota Johnson (29) übernommen zu haben. Er habe dadurch die Möglichkeit bekommen, Herzensangelegenheiten wie seinen aktuellen Film "A Private War" zu realisieren.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche