VG-Wort Pixel

Jamie Dornan Der "Shades of Grey"-Star trauert um seinen Vater

Jamie Dornan
© Getty Images
Jamie Dornans Vater Jim ist nach einer Covid-19-Infektion gestorben, wie Kollegen des Verstorbenen via Twitter bestätigen.

Jamie Dornan, 38, wurde durch die Trilogie "Shades of Grey" zu einem internationalen Star, sein Privatleben hält der Schauspieler trotzdem so privat wie möglich. Nun wurde allerdings bekannt: Jim Dornan, der Vater des 38-Jährigen, ist an den Folgen einer Covid-19-Infektion verstorben. Darüber berichtete zuerst die britische Zeitung "The Mirror".

Jamie Dornan: Kollegen seines Vaters machen den Tod auf Twitter öffentlich

Jim Dornan war zu Lebzeiten als Gynäkologe tätig, er wurde 73 Jahre alt. Während sich Jamie Dornan bislang noch nicht zu den tragischen Neuigkeiten geäußert hat, nehmen Kollegen des verstorbenen Arztes bereits via Twitter Abschied. "Der großartige Professor Jim Dornan. Ein Unikat", schreibt Nichola Rooney, Vorsitzende der Abteilung für klinische Psychologie in Nordirland. "Sein Glas war randvoll. Ein wahrer Visionär. Anfang der 90er-Jahre erkannte er den Nutzen, den die Klinische Psychologie den Frauen im RMJH [Anm. d. Red.: Princess Royal Maternity Hospital ist ein Entbindungsheim in Glasgow] bringen könnte und ließ es geschehen. Mein Freund. RIP. Viel Liebe an Samina, Liesa, Jess & Jamie", heißt es in dem Tweet weiter. Dazu veröffentlicht Rooney ein Foto des Verstorbenen. 

Jamie Dornan verlor bereits im Alter von 16 Jahren seine Mutter Lorna an Krebs und wurde fortan von seinem Vater Jim großgezogen. Eine enge Vater-Sohn-Beziehung, die eine große Lücke im Leben des Schauspielers hinterlassen wird.

Verwendete Quellen: mirror.co.uk, twitter.com

aen Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken