VG-Wort Pixel

Jamie Campbell Bower + Lily Collins Es ist vorbei


Hollywood-Star Lily Collins und ihr Freund Jamie Campbell Bower haben sich getrennt

Lily Collins (24, "Atemlos - Gefährliche Warheit") und ihr Freund JamieCampbellBower (24, "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes") gehen wieder getrennte Wege.

Nachdem sich die beiden britischen Schauspieler im Sommer letzten Jahres bei den gemeinsamen Dreharbeiten zu "Chroniken der Unterwelt - City of Bones" kennen- und lieben lernten, soll die Beziehung nun ein Ende gefunden haben. Laut "Us Weekly" lief die Trennung allerdings freundschaftlich ab. "Sie sind noch immer sehr eng befreundet", gab ein Nahestehender preis.

Auch beruflich sind die zwei Stars noch ein Team. Momentan befinden sich die Tochter von Popstar Phil Collins (62, "In The Air Tonight") und der blonde Mädchenschwarm nämlich noch auf Pressetour für ihren Streifen. "Sie haben überhaupt kein Problem, zusammen die Pressetour für ihren Film zu machen. Sie haben es geschafft, Freunde zu bleiben", berichtete ein Insider.

Vor seiner Romanze mit Collins war Campbell Bower mit seiner '"Harry Potter"-Kollegin Bonnie Wright, 22, verlobt, weshalb er es langsam mit seiner neuen Freundin angehen wollte. Damals verriet ein Informant der britischen "Grazia": "Jamie und Lily haben viel Zeit miteinander verbracht. Sie lassen es langsam angehen, weil er gerade erst aus einer langjährigen Beziehung gekommen ist. Aber da sie die nächsten paar Monate miteinander arbeiten werden, hoffen sie, sich so näher kennenzulernen."

Gebracht hat das nichts: Auch von Lily Collins trennte sich der Darsteller. Seine ehemalige Verlobte Bonnie Wright hat unterdessen wieder Glück in der Liebe: Die Schauspielerin wurde vergangene Woche turtelnd in Italien gesichtet. ihr neuer Freund soll Gerüchten zufolge der Londoner Clubbesitzer Simon Hammerstein sein.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken