VG-Wort Pixel

Jamie Campbell Bower + Bonnie Wright Aus der Zauber


Zwei Jahre lang waren sie glücklich, nun ist alles vorbei: Die "Harry Potter"-Darsteller Jamie Campbell Bower und Bonnie Wright haben sich getrennt. Erst vor einem Jahr hatten sie ihre Verlobung bekannt gegeben

Die "Harry Potter"-Darsteller Bonnie Wright und Jamie Campbell Bower haben sich laut "dailymail.co.uk" getrennt. "Sie sind nicht mehr zusammen, aber immer noch Freunde", verriet ein Insider.

Campbell und Wright, die als "Ginny Weasley" in den "Harry Potter"-Filmen bekannt wurde, hatten sich während der Dreharbeiten zu den beiden letzten Teilen der Fantasy-Saga im Jahr 2010 kennengelernt. Schon nach sechs Monaten verlobte sich das Paar dann.

Nun ist die 21-jährige Bonnie Wright aus der gemeinsamen Wohnung in London ausgezogen. Laut dem britischen Onlineportal sei Jamie Campbell todunglücklich darüber.

Vielleicht hilft ihm aber die Arbeit, um den Schmerz ein bisschen zu vergessen. In den nächsten fünf Monaten steht der 23-Jährige an der Seite von Lily Collins vor der Kamera, die beiden drehen in Toronto und Los Angeles das Fantasy-Drama "The Mortal Instruments".

Und auch Bonnie Wright hat viel zu tun: Sie spielt in dem Film "Shakespeare's Daughter" mit.

aze

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken