VG-Wort Pixel

James Righton + Keira Knightley Junge oder Mädchen?


Fast zwei Wochen nach der Geburt wurde jetzt das Geschlecht des ersten Kindes von Keira Knightley und James Righton bekannt

Am Pfingstsonntag (24. Mai) erblickte das Kind von Keira Knightley und ihrem Ehemann James Righton das Licht der Welt. Obwohl die Schauspielerin und der "Klaxons"-Musiker Details zu ihrem Privatleben geheim halten, wurde nun bekannt, dass sie sich offenbar über ein Mädchen freuen. Das bestätigten Insider verschiedenen US-Medien, unter anderem "pagesix.com".

Der Name der Kleinen ist allerdings nach wie vor noch nicht an die Öffentlichkeit gedrungen.

Angst vor Jungs

Möglich, dass die 30-Jährige erleichtert war, Mutter eines Mädchens geworden zu sein. Denn während der Schwangerschaft verriet sie in der Talkshow von Ellen DeGeneres, ein wenig Angst vor Jungs zu haben: "Vor Kurzem hat mir jemand erzählt, dass Jungs einem beim Windelnwechseln ins Gesicht pinkeln. Das wusste ich nicht. Das klingt schrecklich", sagte die "Imitation Game"-Darstellerin lachend.

Keira Knightley hatte auch keinen detaillierten Geburtsplan vorbereitet, wie er in den USA üblich ist. "Entschuldigung, aber was soll der Plan sein, außer das Kind rauszubekommen?", fragte die Britin etwas ungläubig. "Es drin zu behalten, ist ja wohl keine Option."

iwe Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken