James Marsden: Sein drittes Kind ist da!

Schauspieler James Marsden soll zum dritten Mal Vater geworden sein.

Das Model Rose Costa soll einen Jungen zur Welt gebracht haben, dessen Vater James Marsden (39) ist.

Die Ex-Freundin des Darstellers ('Robot & Frank') brachte am Freitag, den 14. Dezember, einen Jungen in Los Angeles zur Welt, wie das 'People'-Magazin berichtete. Marsden soll den Namen William Luca Costa-Marsden für das Baby ausgesucht haben. Die beiden sollen nach der Trennung des Schauspielers von seiner Frau Lisa Linde im Oktober 2011 für kurze Zeit ein Paar gewesen sein. Marsden hat bereits einen Sohn, Jack Holden (11) und eine Tochter, Mary James (7), mit seiner Ex-Frau.

Eva Padberg

Ein Jahr nach der Geburt spricht sie über weiteren Nachwuchs

Eva Padberg
Eva Padberg wurde im vergangenen Jahr zum ersten Mal Mutter. Die 40-Jährige und ihr Partner Niklas versuchten es mehrere Jahre, doch erst, als sich das Paar keinen Stress mehr machte, klappte es mit der Schwangerschaft.
©Gala

Im Juni berichtete die 'New York Post' von der Schwangerschaft der Brasilianerin Rose Costa, die das Ergebnis einer gemeinsamen Nacht in Miami war. Die Schönheit war vor ihrer Affäre mit Marsden mit dem Schauspieler Chris Santos liiert, mit dem sie in Los Angeles lebte, bevor sie aus beruflichen Gründen nach New York zog, wo sie Marsden angeblich kennenlernte. Es gibt widersprüchliche Informationen, ob das Model und Santos zu diesem Zeitpunkt noch ein Paar waren. Die Sprecher von James Marsden und Rose Costa haben die Geburt ihres Babys bislang nicht kommentiert.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche