VG-Wort Pixel

James + Pippa Matthews Eindrucksvoller Baby-Name mit tiefgehender Bedeutung

Pippa und James Matthews
Pippa und James Matthews
© Getty Images
Am 15. Oktober 2018 hat Pippa Matthews einen gesunden Sohn zur Welt gebracht. Jetzt endlich veröffentlichen sie und ihr Ehemann James Matthews den Namen des Kindes

Nachdem Herzogin Catherine, 36, bereits mit Kind Nummer drei die Baby-Messlatte im Hause Middleton sehr hochgelegt hat, zieht ihre jüngere Schwester Pippa Matthews, 35, im Oktober 2018 endlich nach und bringt einen gesunden Sohn zur Welt. Den Namen des Kleinen haben Pippa und ihr Mann James, 43, bisher noch nicht bekannt gegeben. 

James + Pippa Matthews: So heißt ihr Sohn

Bis jetzt. Denn wie die "Mail on Sunday" vor kurzem berichtet hat, trägt der Sprössling den eindrucksvollen Namen: Arthur Michael William Matthews. Der erste Name ist in der Tat königlichem Ursprungs. Denn sowohl Prinz Charles, 69, als auch sein Sohn William und sein Enkelkind Prinz Louis, 6 Monate, tragen ebenfalls Artuhr als ihren ersten Namen. 

"Michael" ist der Name von Kate und Pippas Vater 

Der zweite Name des kleinen Babys Michael ist der Name von Kates und Pippas Vater, Michael Middleton, 69. Der vierfache Opa dürfte sich sehr freuen, dass Pippas und James Sohn seinen Namen trägt. Doch auch gedenkt der Name Michael an den verstorbenen Bruder von James, der im jungen Alter von 22 Jahren sein Leben beim Abstieg des Mount Everest verlor. Ob sie mit dem dritten Namen ihres Kindes "William" Prinz William, 36, ehren? Möglich ist es.

Wir freuen uns jedenfalls sehr, dass Pippa und James einen so eindrucksvollen Namen mit tiefgehender Bedeutung für ihren Nachwuchs ausgewählt haben und sind gespannt, wann sie sich das nächste mal als kleine Familie in der Öffentlichkeit präsentieren. 

Verwendete Quellen:Bunte, Mail on Sunday

jku Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken