VG-Wort Pixel

Jake Gyllenhaal + Alyssa Miller Glücklich beim Gassigehen

Alyssa Miller, Jake Gyllenhaal
Alyssa Miller, Jake Gyllenhaal
© Splashnews.com
Zum ersten Mal seit acht Monaten zeigten sich Jake Gyllenhaal und Modelfreundin Alyssa Miller wieder gemeinsam in der Öffentlichkeit. Sie gingen in New York mit Terrier Charlie Gassi

Gut gelaunt und gestenreich plaudernd schlenderten Schauspieler Jake Gyllenhaal, 33, und seine Freundin Alyssa Miller, 24, am Mittwoch (7. Mai) mit Boston Terrier Charlie durch die Straßen von SoHo in New York. Es sind laut "Daily Mail" die ersten Fotos des Paares seit acht Monaten.

Alyssa Miller trug bei dem Spaziergang ein schwarz-weiß gemustertes Maxikleid und eine schwarze Lederjacke, die das Victoria's Secret-Model lässig über die Schultern legte - dazu flache schwarze Sandalen und als farbigen Akzent eine auffallend rote Umhängetasche. Jake Gyllenhaal bevorzugte dagegen eher einen bequemen Schlabberlook mit einem grauen Sweatshirt, schwarzen Shorts und Turnschuhen. Passend dazu wuchert unter der Sonnenbrille ein üppiger Vollbart, den der Schauspieler sich für seine Rolle in dem Film "Everest" wachsen ließ.

Dass es so lange keine Bilder von Jake Gyllenhaal und Alyssa Miller gab, lag unter anderem an einer mehrmonatigen Trennung des Paares. Im Januar berichtete "Us Weekly", dass sich das Paar im Dezember 2013 nach einer sechsmonatigen Liaison getrennt habe. Schuld daran sei vor allem Gyllenhaals Umzug von New York nach Los Angeles gewesen, wo er den Film "Nightcrawler" drehte.

Zum Valentinstag 2014 allerdings postete Alyssa Miller ein Foto von einem Umschlag mit der Handschrift von Jake Gyllenhaal darauf – und machte so die Versöhnung des Paares bekannt. Was immer die beiden auseinanderbrachte, es scheint Vergangenheit zu sein, so glücklich und harmonisch wirkt das Paar beim Gassigehen durch New York.

pko Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken