Jaime King Schock-Geständnis


Nach Lady Gagas ergreifendem Auftritt bei den diesjährigen Oscars meldet sich Schauspielerin Jaime King zu Wort und gesteht, dass auch sie ein Missbrauchsopfer ist

Es war wohl einer der ergreifendsten Momente bei den diesjährigen Academy Awards: Lady Gaga performte ihren Song "Til It Happens To You". Der Titelsong zum Film "The Haunting Ground" ist allen Missbrauchsopfern gewidmet. Der Song weist auf die sexuellen Übergriffe gerade an den Universitäten hin und gibt den Opfern eine Stimme.

Jaime spricht Klartext!

Der Auftritt bewegte nicht nur das Publikum, sondern auch Schauspielerin Jamie King. Sie gestand auf Instagram, dass auch sie mit zwölf Jahren missbraucht wurde. In der Bildunterschrift bedankt sie sich unter anderem bei ihrem Mann, ihren Kindern aber auch bei Freunden und ihrem Arzt. Sie hat sich bewusst dagegen entschieden, aus ihrem Missbrauch eine Titel-Story zu machen. Dafür engagiert sie sich jetzt sehr stark für andere Missbrauchsopfer und versucht ihnen Mut zu machen.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Die Schauspielerin Jamie King, 36, ist seit 2007 mit ihrem Mann Kyle Newman verheiratet. Gemeinsam haben sie zwei Söhne. Schön zu sehen, dass sie so viel Unterstützung von ihrer Familie erhält, die ihr Kraft schenken.

cra, mlo Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken