Jaden Smith: Neue Liebe hat Ärger mit dem Gesetz

Liebe macht bekanntlich blind - da kann Jaden Smith sicher auch über diesen Fehltritt seiner neuen Flamme Sarah Snyder hinwegsehen

Jaden Smith, Sarah Snyder

Nachwuchs-Schauspieler Jaden Smith (17, "After Earth") soll gerade mit Sarah Snyder, 20, auf Wolke sieben schweben. Zumindest wurden die beiden wild turtelnd bei der New York Fashion Week gesichtet. Doch die neue Flamme des Sohns von Will, 46, und Jada Pinkett Smith, 43, hat eine kriminelle Vergangenheit - die gar nicht so weit zurückliegt: Snyder wurde im Juni wegen Diebstahls festgenommen, berichtet die "New York Post".

Sie hat eine Hremès-Geldbörse geklaut

Star-Nachwuchs

Verblüffende Ähnlichkeit

Ihr ältester Sohn Deacon überragt Reese Witherspoon bereits um eine Kopflänge. Zu seinem 16. Geburtstag beschreibt die stolze Mama, wie "sein strahlendes Lächeln jeden Tag ein bisschen besser macht". Und wir können definitiv erkennen, woher dieses schöne Lächeln stammt.
Einen hübschen Anblick bieten Michelle Monaghan und ihre Tochter Willow, die ihrer Mama wie aus dem Gesicht geschnitten ist.
Mingus Lucien, der Sohn von Helena Christensen, hat nicht nur gute Gene mitbekommen, sondern übt auch schon den perfekten Model-Blick.
Courteney Cox und Coco Arquette  Einzig und allein an der Augenfarbe können wir Schauspielerin Courteney Cox und ihre Tochter Coco Arquette unterscheiden. Das Mutter-Tochter-Duo ist sich sonst wie aus dem Gesicht geschnitten. Coco stammt aus Courteneys Ehe mit Schauspieler David Arquette die 2013 geschieden wurde.

32

Der 19-Jährigen wird vorgeworfen, in einem Geschäft eine umgerechnet knapp 14.200 Euro teure Hermès-Geldbörse geklaut zu haben. Snyder soll sich während der Festnahme kooperativ verhalten haben, berichtete ein Polizist der "Post". Das Verfahren wegen der Straftat laufe noch. Immerhin kann man hoffen, dass Snyder als Freundin Smiths ihre luxuriösen Bedürfnisse nicht mehr auf kriminelle Weise stillen muss...

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche