VG-Wort Pixel

Jaden Smith Dating-Gerüchte wegen Haussuche

Jaden Smith mit einer Immobilienmaklerin
Jaden Smith mit einer Immobilienmaklerin
© Splashnews.com
Jaden Smith ist derzeit auf Haussuche. Mit einer Maklerin inspizierte er jetzt ein Haus ganz in der Nähe von Kylie Jenner - was die Dating-Gerüchte um die beiden einmal mehr anheizte

Jaden Smith will sich von seinen Eltern Will Smith und Jada Pinkett Smith abnabeln und sucht jetzt nach einem geeigneten Haus. Mit einer Maklerin schaute er sich am Dienstag (11. März) ein Objekt in Malibu an, das nicht weit vom Haus seiner - angeblich nur platonischen - Freundin Kylie Jenner entfernt ist. Zufall?

Fakt ist: Dass der 15-Jährige eventuell in die Nähe von Kylie Jenner, beziehungsweise deren Vater Bruce Jenner, zieht, sorgt für neue Dating-Gerüchte um die Teenager. Die beiden beteuern immer wieder, dass sie "nur" Freunde seien - dass sich Jaden Smith immer öfter mit Kylie trifft, spricht aber eine andere Sprache. Wie "daillymail.co.uk" außerdem berichtet, will Kylie Jenner unbedingt, dass Jaden sie zu ihrem Highschool-Abschlussball begleitet - was durchaus auf eine mehr als freundschaftliche Beziehung hindeutet.

Die beiden Teenager haben viele gemeinsame Freunde und auch mit Kylies Familie, dem Kardashian-Jenner-Clan, scheint sich Jaden Smith sehr gut zu verstehen, wie ein Foto von ihm und Kylies Nichte Penelope bei Instagram jüngst bewies.

Jaden Smith und Kylie Jenner verbringen viel Zeit miteinander, zuletzt sah man sie gemeinsam in einem Supermarkt in Calabasas.
Jaden Smith und Kylie Jenner verbringen viel Zeit miteinander, zuletzt sah man sie gemeinsam in einem Supermarkt in Calabasas.
© Splashnews.com

Die 16-jährige Kylie Jenner lebt seit der Trennung ihrer Eltern abwechselnd bei ihrer Mutter, Kris Jenner, in Calabasas und bei ihrem Vater Bruce, der sich eine Villa nicht weit davon entfernt in Malibu gekauft hat. Sie ist neben ihren Schwestern Kourtney, Khloe und Kim Kardashian und Kendall Jenner regelmäßig in der Reality-TV-Show "Keeping Up With The Kardashians" zu sehen.

Die Familie Pinkett Smith wohnt in einem von Will und Jada selbst entworfenen Lehmziegel-Palast in den Hügeln von Calabasas. Dort gehen Jaden und seine zwei Jahre jüngere Schwester Willow auch auf die von ihrer Mutter gegründete Schule. Dass Jaden jetzt ein eigenes Haus - übrigens erst einmal nur zur Miete, wie "dailymail.co.uk" berichtet, - sucht, zeigt, dass er Abstand zu seiner Familie sucht und schon als Teenager auf eigenen Beinen stehen möchte.

Laut der Filmdatenbank "imdb.com" stehen für ihn derzeit keine Filmprojekte an. Zuletzt spielte er an der Seite seines Vaters in dem Sci-Fi-Drama "After Earth", wofür die beiden die Goldene Himbeere für das schlechteste Leinwandpaar erhielten. Wie er im vergangenen Sommer in einem Interview mit der "FAZ" erzählte, interessiert sich Jaden Smith aber auch für Musik und Mode. Es kann also durchaus sein, dass er den Auszug von zu Hause für eine berufliche Neuausrichtung nutzt.

dlö Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken