Jack Black: 2011 soll leichter werden

Schauspieler Jack Black will im neuen Jahr etwas für seine Figur tun und 50 Pfund abnehmen. Einen Diätplan hat er sich auch schon überlegt

Auch Hollywood-Stars haben offenbar Vorsätze für das neue Jahr: Schauspieler Jack Black hat sich 2011 zum Ziel gesetzt, ordentlich an Gewicht zu verlieren. "Access Hollywood" erzählte er, dass er 50 Pfund (rund 23 Kilogramm) abspecken will. Diese gewaltige Summe hat er gleich einmal in Cheeseburger umgerechnet und witzelte: "Ich werde 200 Viertelpfünder mit Käse abnehmen."

Um seine Figur in Form zu bringen, hat sich der "School of Rock"-Star folgendes überlegt: "Liegestütze, Sit-ups und eine strenge Rosinendiät", so der 41-Jährige. Bereits bei den Dreharbeiten zu seinem neuen Film "Gullivers Reisen - Da kommt was Großes auf uns zu" in London habe der Schauspieler etwas an Gewicht verloren. Der britischen "Sun" erzählte er: "Die Häuser hier haben viele Stockwerke. Also habe ich hier viel Bewegung."

Dreh-Kilos

Für die Rolle durch dick und dünn

Im Juli 2018 ist Christian Bale deutlich schlanker. Die Haare sind wieder gewachsen und die Kilos gepurzelt. Für seine Rolle als "Dick Cheney", einen US-amerikanischen Politiker, hat der Schauspieler sehr viel zunehmen müssen. Diese Kilos hat er nun offensichtlich wieder abgenommen und erscheint im Vergleich doch recht dürr. 
Als Christian Bale Mitte November 2017 an der Pressekonferenz zu seinem neuen Film "Hostiles" teilnimmt, ist er kaum wiederzuerkennen. Seine Haare sind raspelkurz, seine Brauen gebleicht und sein Körper deutlich fülliger als sonst. "Ich habe einfach viel Kuchen gegessen", erklärt der Schauspieler seine Zunahme für seine Rolle des Vizepräsidenten Dick Cheney in "Backseat". Mit dieser Gewichtszunahme erweitert der Star sein krasses Gewichts-auf-und-ab:
Sieben Jahre zuvor ist Christian Bale mal gerade halb so breit. Eingefallene Gesichtszüge inklusive. Für seine Rolle in "The Fighter" nimmt er - ausgehend von seinem Normalgewicht - 15 Kilogramm ab. Doch das Hungern hat sich gelohnt: Er erhält wenig später den Oscar als bester Nebendarsteller.
2005 (also nochmals fünf Jahr zuvor) steht er hingegen als der muskulöse Bruce Wayne in "Batman Begins" vor der Kamera und bringt 110 Kilogramm auf die Waage. Das Heftigste daran: Er wiegt nun fast doppelt so viel wie noch ein Jahr zuvor.

45

Jack Black ist seit 2006 mit der Musikerin Tanya Haden verheiratet. Das Paar hat zwei gemeinsame Söhne, den vierjährigen Sammy und den zweijährigen Thomas. Ab dem 10. Februar 2011 ist Jack Black in dem Film "Gullivers Reisen - Da kommt was Großes auf uns zu" in den deutschen Kinos zu sehen - dieses Mal noch mit Wohlstandsbäuchlein. Aber das könnte sich ja ändern - oder der gute Vorsatz ist nach Ende der Filmpromo gleich wieder vergessen.

kma

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche