VG-Wort Pixel

Ivanka Trump Intime Luxus-Party zum 40. Geburtstag in Miami

Ivanka Trump
© ALEX EDELMAN/AFP / Getty Images
Nach dem Ende von Donald Trumps Amtszeit ist es auch um Ivanka Trump ruhig geworden. Die Tochter des ehemaligen US-Präsidenten zeigt sich nur noch selten im Rampenlicht, lebt mit ihrer Familie zurückgezogen in Florida. An ihrem 40. Geburtstag macht sie allerdings eine Ausnahme.

Wie das US-Magazin "People" berichtet, wagte sich Ivanka Trump anlässlich ihres 40. Geburtstages am 30. Oktober 2021 wieder in die Öffentlichkeit. Die Tochter von Donald Trump, 75, soll mit ihren Freundinnen, die extra für die Party angereist waren, im Surf Club des luxuriösen Four Seasons Hotel in Florida gefeiert haben. Zuvor speiste die Gesellschaft im "ZZ's", einem exklusiven Privatclub im Designerviertel von Miami.

Ivanka Trump: Geburtstagsparty ohne Papa Donald 

"Ivanka liebt Miami, hier hat sie sich ein eigenes Leben aufgebaut", so eine Quelle gegenüber "People". "Sie hat einige langjährige gute Freundinnen, mit denen sie diese besondere Geburtstagsfeier genießen wollte." Die Insider verraten weiter, dass die Frauen mit Champagner und Kuchen auf Ivanka angestoßen haben. "Ihre Mutter Ivana hat in New York und Miami immer Partys nur für Frauen veranstaltet, und Ivanka wollte dasselbe tun", heißt es.

Neues Leben in Florida

Seit der Wahlniederlage ihres Vaters Ende Januar ist Ivanka Trump nur noch sporadisch in der Öffentlichkeit aufgetreten. Spekulationen, dass sie nun an einer eigenen politischen Karriere bastle, dementierte sie. Mit ihrem Ehemann Jared Kushner, 40, und den drei gemeinsamen Kindern – Arabella Rose, 10, Joseph Frederick, 8, und Theodore James, 5 – lebt die 40-Jährige nach den turbulenten Jahren im Weißen Haus nun ein ruhiges Leben in Florida.

Jared Kushner, Theodore James, Arabella Rose, Joseph Frederick und Ivanka Trump. 

Das Verhältnis zu Donald Trump soll sich seither ganz schön abgekühlt haben. Wie "PageSix" berichtete, schikaniere Trump seine Tochter sogar, indem er sie kurzerhand aus seinem exklusiven Mar-a-Lago-Club geschmissen hat. Um wieder Mitglied werden zu können, müssen Ivanka und Jared angeblich einen formellen Antrag wie jede:r andere:r stellen, danach wird von den aktuellen Mitgliedern abgestimmt. Und die stehen bekanntlich auf der Seite des einflussreichen Club-Besitzers ...

Verwendete Quelle: people.com, pagesix.com

aen Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken