Ivanka Trump + Justin Trudeau : Ein Flirt-Blick sagt mehr als 1000 Worte

Präsidenten-Tochter Ivanka Trump begegnet bei einem Meeting im Weißen Haus dem kanadischen Premierminister Justin Trudeau - und kann ihre Begeisterung über den smarten Politiker kaum verbergen. Was wohl ihr Mann dazu sagt?

Ein Arbeitstag im Weißen Haus kann ganz schön aufregend sein. Vor allem, wenn man so einem attraktivem Verhandlungspartner gegenübersitzt wie dem kanadischen Premierminister Justin Trudeau, 45. Das mag auch Ivanka Trump, 35, gedacht haben, als sie dem studierten Literaturwissenschaftler bei seinem Amtsantritt bei Vater Donald Trump, 70, begegnete. 

Ivanka Trump findet Gefallen an Justin Trudeau

Zusammen mit dem Kanadier nahm die Präsidenten-Tochter an einem Treffen mit weiblichen Führungskräften beider Länder teil.  Galant rückte Trudeau ihr bei dieser Gelegenheit den Stuhl am Konferenztisch zurecht. Das schien Eindruck auf Ivanka zu machen: Mit einem strahlenden Lächeln quittierte sie die charmante Geste. Man merkt: Die Chemie stimmt!

Während des Meetings kann sich Ivanka einen schmachtenden Blick Richtung Justin Trudeau nicht verkneifen - und so ein Blick sagt ja bekanntlich manchmal mehr als 1000 Worte.... 

Die First Daughter ist eigentlich glücklich verheiratet

Mit Unternehmer Jared Kushner, der jetzt als offizieller Berater ihres Vaters tätig ist, hat Ivanka drei Kinder: Arabella, 5, Joseph, 3, und Theodore, zehn Monate. Auch von Seiten Trudeaus wäre mehr als eine kleine Schwärmerei am Arbeitsplatz nicht erlaubt: Er ist seit 2005 mit seiner Jugendliebe Sophie Grégoire verheiratet. Sie haben, wie die Trumps, eine Tochter und zwei Söhne: Xavier James, 9, Ella-Grace, 7, und Hadrien, 2.  Dass Ivanka Trump den adretten Politiker mit einem Flirt-Blick bedachte, dürfte aber kein Wunder sein: Eine gewisse Ähnlichkeit zwischen ihm und Ehemann Jared ist immerhin vorhanden. 

Melania Trump vs. Ivanka Trump: Wer hat die Macht im Weißen Haus?

Ivanka Trump + Melania Trump

Wer hat die Macht im Weißen Haus?

Ivanka Trump und Melania Trump
©Gala


Fashion-Looks

Der Style von Ivanka Trump

Als offizielle Beraterin ihres Vaters Donald Trump, ist Ivanka Trump in der ganzen Welt unterwegs. Doch einen legeren Flughafen-Look sieht man bei der 38-Jährigen vergebens: Stattdessen verwandelt sie, wie hier auf dem Weg nach Marokko, den Weg vom Check-In bis zum Flugzeug kurzerhand in einen Laufsteg. Mit spitzen Pumps, einem schwarzen, schlichten Rollkragenpullover und einem wunderschönen Trenchcoat der Designerin Gabriela Hearst zieht sie alle Blicke auf sich. 
Business-Look a la Ivanka Trump: Die First Daughter zeigt sich bei einer Diskussion in der World Bank in Washington in einem bunt karierten Midi-Kleid des Labels Rosie Assoulin (ca. 1.800 Euro). Ein nicht so typisches Outfit für Ivanka Trump ... 
Für gewöhnlich zeigt sich Ivanka Trump eher in schlichteren oder modern gemusterten Kleidern - dieser Look wirkt auf den ersten Blick beinahe etwas bieder, jedoch nicht an der hübschen Blondine. 
In einem smaragd-grünem Zweiteiler verzaubert uns Ivanka Trump bei einer Roundtable-Diskussion in Texas. Ihren Bob trägt Ivanka glatt und mit Mittelscheitel. Goldene Creolen lockern ihren Business-Look auf. 

172

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche