VG-Wort Pixel

Ivanka Trump Erste Fotos aus ihrem neuen Leben in Miami

Ivanka Trump und Jared Kushner am Strand von Miami. 
Ivanka Trump und Jared Kushner am Strand von Miami. 
© MEGA
Ivanka Trump und ihre Familie haben ein neues Zuhause gefunden. Die Zeit abseits des Weißen Hauses genießen sie sichtlich.

Für Ivanka Trump, 39, und ihre Familie endete am 20. Januar 2021 die Zeit in Washington: Joe Biden, 78, zog als 46. US-Präsident ins Oval Office ein und beendete damit die Ära Trump nach vier Jahren. Seitdem ist es still um Amerikas ehemalige "First Daughter" geworden. Kein Tweet, kein Auftritt, kein anderes Lebenszeichen – bis jetzt. 

Neue Aufnahmen zeigen Ivanka, ihren Ehemann Jared Kushner, 40, und die drei gemeinsamen Kinder in Miami, Florida. Um das Ehepaar zu erkennen, muss man allerdings schon zweimal hingucken.

Ivanka Trump sonnst sich in Miami

Bei bestem Wetter um die 25 Grad haben es sich Ivanka und Jared am Strand auf Sonnenliegen bequem gemacht. Mit Strohhut, Sonnenbrille und einem weißen Handtuch über den Beinen könnte die millionenschwere Unternehmerin glatt als Normalo-Touristin durchgehen. Auch ihr Mann hat sich für den Lässig-Look entschieden, trägt ein graues Sweatshirt und eine schwarze Shorts. Die Freizeitbeschäftigung der beiden ist wenig spektakulär: Während sie ein Buch liest, daddelt er auf seinem Handy herum.

Begleitet werden die Ex-Berater von US-Präsident Donald Trump von ihren Söhnen Theodore, 4, und Joseph, 7. Entdeckt hat man die Familie schon am 3. Februar, veröffentlicht wurden die Fotos allerdings fünf Tage später. Weitere Bilder, die in den ersten Februar-Tagen aufgenommen wurden, zeigen Ivanka Trump beim Joggen, beim Eisessen mit den Jungs und deren älterer Schwester Arabella Rose, 9, sowie beim Sonnenbaden auf einem Balkon.

Neues Leben in Miami

Laut US-Medienberichten haben Ivanka Trump und Jared Kushner den Mietvertrag für eine Wohnung im exklusiven Arte-Surfside-Komplex unterzeichnet (Monatsmiete um die 33.000 Euro). Die langfristigen Pläne sehen allerdings anders aus: Wie das "Forbes"-Magazin berichtet, habe das Ehepaar Sänger Julio Iglesias, 77, ein Grundstück auf der Insel Indian Creek abgekauft. Preis: 32,2 Millionen Dollar (26, 63 Million Euro). Die luxuriöse Wohngegend in der Nähe des weltberühmten Miami Beach hat nur 86 Einwohner – einige davon Milliardäre. 

Verwendete Quelle: Mega Agency, forbes.com

jre


Mehr zum Thema


Gala entdecken