VG-Wort Pixel

Ivanka Trump Große Empörung! Ihre Söhne spielen mit Waffen

Ivanka Trump
© Getty Images
Ivanka Trump bringt ihren Söhnen (4 und 7 Jahre alt) bei, wie man mit Waffen umgeht. Die Empörung im Netz ist riesig.

Familie Trump ist dafür bekannt, die Welt zu spalten. Familienoberhaupt Donald Trump, 74, tut dies meist über Twitter, Tochter Ivanka Trump, 39, bevorzugt Instagram, um ihre Anhänger an ihrem Leben teilhaben zu lassen. Mit ihrem neuesten Post liegt sie allerdings gründlich daneben. 

Ivanka Trump: Familienfoto mit Schusswaffen

Ivanka Trump teilt am Sonntag (13. Dezember) stolz mehrere Fotos von ihren Söhnen Theodore, 4, und Joseph, 7, sowie ihrem Bruder Donald Trump Jr., 42, auf denen der Onkel seinen Neffen das Schießen beibringt. Die Kinder posieren mit einem großen Jagdgewehr oder üben sich im Bogenschießen, Mama Ivanka schaut zu und postet fleißig. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Instagram-User sind wütend: "Kinder und Waffen sind ein NO GO"

Während die Kinder neben ihrem Onkel unschuldig in die Kamera lächeln, hat sich unter dem Post der 39-Jährigen ein waschechter Shitstorm entwickelt. "Ekelerregend! Kinder und Waffen sind ein NO GO", schreibt ein wütender User. Ein anderer kommentiert: "Ein Kind an etwas heranzuführen, das dazu dient, zu töten und Leid zuzufügen... Was für schreckliche Eltern!"

Trump-Anhänger befürworten Waffengewalt

Doch davon lässt sich Ivanka Trump nicht beirren, sie hat die Fotos bisher nicht von ihrem Profil entfernt. Grund dafür könnten die Kommentare einiger Trump-Anhänger sein, die starke Befürworter von Waffengewalt sowie einem frühen Umgang mit Gewehren und Co. sind.

Verwendete Quellen: Instagram

aen Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken