VG-Wort Pixel

Ivana Trump Sie nennt Melania im Interview "Ex-Frau"

Ivana Trump
Ivana Trump
© Getty Images
Ivana Trump hat in einer britischen Morning-Show ein verstörendes Interview gegeben, in dem sie sich abfällig über die First Lady, Melania Trump, äußerte.

Ivana Trump, 71, Ex-Frau von US-Präsident Donald Trump, 74, gab der britischen Mittags-Talkshow "Loose Women" eines ihrer seltenen Interviews und ließ keinen Zweifel an ihrer Loyalität zum aktuellen US-Präsidenten, mit dem sie drei erwachsene Kinder hat.

Ivana Trump pflegt guten Kontakt zu ihrem Ex

Im roten Kostümjäckchen, mit Hochsteck-Frisur und viel Make-up im Gesicht sprach die gebürtige Tschechin über das Verhältnis, dass sie zu Trump habe: Bereits zwei Jahre nach der Scheidung 1992 hätten sie sich als gute Freunde wiedergefunden und stünden bis heute in regelmäßigem Kontakt.

Sie holt gegen Melania Trump aus

Zur First Lady Melania, 50, der jetzigen Ehefrau ihres Ex-Mannes, habe Ivana jedoch keinen Kontakt. Sie spreche nur mit dem "Herrn Präsidenten direkt". So stellt Ivana klar: "Ich beschäftige mich nicht mit den Ex-Frauen und seinem Privatleben. Wir reden über unsere Kinder, manchmal reden wir über Wirtschaft ... aber wir reden nicht über die Ex-Frauen." Die Hinweise des weiblichen Interview-Teams, dass Melania doch weiterhin die Ehefrau sei, überhörte Ivana Trump beflissen.

Als sie gefragt wurde, ob die First Lady einen guten Job macht, sagte Ivana, sie sei "nicht sicher" und fügte hinzu: "Sie ist sehr ruhig und sie geht nicht wirklich an viele Orte. Sie geht zu Sachen, zu denen sie gehen muss, aber sie ist ruhig. "

Ihrer Tochter Ivanka traut sie die Präsidentschaft zu

Gefragt, ob sie sich vorstellen könne, dass ihre Tochter Ivanka, 38, die von ihrem Vater als Beraterin des Präsidenten eingestellt wurde, eines Tages selbst Präsidentin der USA werden könnte, antwortete sie: "Sie ist jeden Tag im Weißen Haus. Sie ist jeden Tag neben ihrem Vater. Sie weiß alles, was los ist". Und bestärkte die Idee: "Ich denke, sie könnte eines Tages definitiv die erste Präsidentin sein. Sie ist sehr schlau, sie ist wunderschön, sie ist auf dem Laufenden ... Wie viel mehr kann man haben?"

Die in Tschechien geborene Ivana Trump heiratetet 1977 den US-Unternehmer Donald Trump, mit dem sie die Kinder Donald Trump Jr., 42, Ivanka, 38, und Eric Trump, 36, hat. Die Ehe wurde 1992 geschieden, nachdem Trump sie mit Marla Maples betrogen hatte. Seit 2005 ist Trump mit Melania Trump verheiratet, 2006 kam deren Sohn Barron, 14, zur Welt.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken