VG-Wort Pixel

Iva Schell Jetzt zeigt sie ihr Töchterchen

Iva Schell brachte am 12. September ihre Tochter Viktoria Katharina Luise zur Welt. Jetzt zeigt sie uns die kleine Dame

Iva Schell, 38, ist am 12. September Mutter von Töchterchen Viktoria Katharina Luise geworden. Tragischerweise trennte sich der Vater des Kindes, Kari Noé, noch während der Schwangerschaft von der Sängerin. Jetzt zeigt sie aller Welt ihr Baby.

Iva Schell mit Töchterchen Viktoria Katharina Luise
Iva Schell mit Töchterchen Viktoria Katharina Luise
© Imago

Iva Schell ist stolze Mutter

Die Beziehung mit dem Vater von Viktoria Katharina Luise hatte einigen Wirbel ausgelöst, denn Kari Noé ist der Großcousin von Iva Schells Ex-Ehemann Maximilian Schell (†). Der Hollywoodstar und die deutsch-kroatische Opernsängerin waren insgesamt acht Jahre liiert, und seit dem 20. August 2013 auch verheiratet - bis zu Maximilian Schells Tod am 1. Februar 2014.

Zusammen für das Baby-Wohl

Trotz der Trennung wollen Iva Schell und Kari Noé sich gemeinsam um das Wohl ihrer Tochter kümmern. Auch in Sachen Sorgerecht sind keinerlei Streitigkeiten zu erwarten: "Unsere Tochter wird bei mir leben, ungeachtet dessen werden wir aber ihren Lebensweg gemeinsam begleiten", so die gebürtige Ulmerin.

tbu Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken