Ist Mesut Özil verlobt? 1. Stellungnahme vom Management

Mesut Özil
© Getty Images
Volltreffer in Sachen Liebe? Fußballprofi Mesut Özil soll sich mit seiner angeblichen Freundin Amine Gülse verlobt haben - nun äußerte sich sein Management dazu

Läuten bald die Hochzeitsglocken?

Kicker-Ass Mesut Özil, 27, soll Nägel mit Köpfen gemacht haben.

Laut der Fussball-Medienplattform "90min" hat sich der Spitzen-Sportler, der momentan bei FC Arsenal unter Vertrag steht, mit seiner angeblichen Freundin Amine Gülse, 22, verlobt und soll mit ihr, Berichten zufolge, fleißig die Hochzeit planen.

1. Statement

Aber stimmt dieses heiße Gerücht wirklich? Gegenüber GALA dementierte das Management des Fußballers die Liebes-News und wiegelte ab, dass die Berichterstattung "unwahr" sei. "An den Gerüchten ist zu 100 Prozent nichts dran", so der Sprecher von Mesut Özil. Man könne sich außerdem gar nicht erklären, woher dieses Gerücht überhaupt komme.

Wer ist Mandys Nachfolgerin?

Sollten Mesut und Amine wirklich ein Paar sein, so hat sich der Athlet eine Top-Frau geangelt. Die 1,78 Meter große Grazie arbeitet erfolgreich als Model und steht bei der türkischen Agentur "Black Swan Casting" in Istanbul unter Vertrag.

Darüber hinaus wurde die Schöne 2014 zur "Miss Türkei" gewählt. Wie Özil-Ex Mandy Capristo, 25, also eine Hammer-Frau, die erfolgreich im Showbiz unterwegs ist.

Amine Gülse war in 2014 "Miss Turkey" und arbeitet auch sonst als Model.
Amine Gülse war in 2014 "Miss Turkey" und arbeitet auch sonst als Model.
© instagram.com/gulseamine

Mesuts heiße Freundin

Auch der Instagram-Account der Beauty kann sich sehen lassen. Auf der Foto-Plattform sehen Fans ein schönes Bild nach dem anderen.

Doch auch zu einer angebliche Beziehung hat sich das Management Özils geäußert: Der Pressevertreter des Stars betonte, die zwei hätten "gar keinen Kontakt" zueinander.

lsc / Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken