Isla Fisher + Sacha Baron Cohen: Megaspende für Flüchtlingskinder

"Borat"-Darsteller Sacha Baron Cohen und seine Ehefrau Isla Fisher spendeten eine Million Dollar für syrische Flüchtlinge

Isla Fisher, Sacha Baron Cohen

Sacha Baron Cohen und seine Ehefrau Isla Fisher haben für den guten Zweck tief in die Tasche gegriffen. Das Schauspielerpaar spendete eine Million Dollar (zirka 910.000 Euro) an die Hilfsorganisationen "Save The Children" und "International Rescue Committee".

"Extreme Zeiten für syrische Familien"

Wie "Save The Children" am Sonntag (27. Dezember) mitteilte, wollen der "Borat"-Darsteller und Fisher mit der Hälfte des Geldes ein Masern-Impf-Programm im Norden Syriens finanzieren. Die restlichen 500.000 Dollar sind vorgesehen, um Familien, Frauen und Kinder in Syrien und den Nachbarländern zu unterstützen. Das Geld soll in Bildung, Gesundheitsvorsorge, Obdach und sanitäre Anlagen investiert werden.

"Indem sie uns erlauben, diese großzügige Spende für syrische Kinder öffentlich zu machen, helfen Sacha und Isla die tragischen Probleme heutzutage aufzuzeigen", sagte "Save The Children"-Geschäftführer Justin Forsyth laut der Website der Hilfsorganisation . "Es sind extreme Zeiten für syrische Familien, die Bomben, Kugeln und Folter in Syrien gegenüberstehen."

Laut "Save The Children" sind sieben Millionen Menschen in Syrien auf der Flucht, vier Millionen lebten bereits in den Nachbarstaaten.

Ausdruck von Menschlichkeit

Charity

Helfende Hände aus Hollywood

Was für ein Tag im Disneyland! Die "Avengers" Paul Rudd, Scarlett Johansson, Robert Downey Jr., Brie Larson, Chris Hemsworth und Jeremy Renner feiern zusammen mit Disney-Chef Bob Iger die gemeinnützige Initiave "Avengers Universe Unites".
Großfirmen wie Lego, Amazon und Co. haben Geld und Spielzeug im Wert von über 5 Millionen Dollar gespendet, das kritisch kranken Kindern auf der ganzen Welt zugute kommt. Brie Larson erfreut damit schon mal die jungen Besucher.
Das Tollste für die Kids ist aber sicherlich, ihren Superhelden Captain Marvel , Thor und Co. auch mal die Hand schütteln zu können.
Amanda Seyfrieds flauschiges Accessoire für das Charity-Event von Best Friends Animal Society könnte passender nicht sein: Die Schauspielerin sowie viele andere Promis spenden an dem Abend für den US-amerikanischen Tierschutzverein, der sich gegen das Töten von Katzen und Hunden in US-amerikanischen Tierheimen einsetzt. 

245

"Die Spende des Paares wird Tausende Leben retten und einige der gefährdetsten Kinder schützen", so Forsyth weiter. "Sachas und Islas Spende ist ein großartiger Ausdruck von Menschlichkeit", fügte David Miliband, Geschäftsführer des "International Rescue Committee" hinzu.

Auf seiner Facebookseite ruft Sacha Baron Cohen, der mit Isla Fisher im März as dritte gemeinsame Kind bekam, auch seine Fans dazu auf, für die Flüchtlingskinder zu spenden.

Please join Save the Children's Xmas Appeal http://www.savethechildren.org/site/c.8rKLIXMGIpI4E/b.7998857/k.D075/Syria.htm

Gepostet von Sacha Baron Cohen am Sonntag, 27. Dezember 2015
Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche