Isabella Cruise packt aus: Sie spricht über ihre Eltern

In einem Interview hat die Adoptivtochter von Nicole Kidman und Tom Cruise erstmals über die Beziehung zu ihren Eltern gesprochen

Isabella Cruise

Als Tochter von zwei Hollywoodstars stand Isabella Cruise ihre gesamte Kindheit über im Rampenlicht. Kein Wunder, dass sich die mittlerweile 23-Jährige irgendwann dazu entschieden hat, sich aus der Öffentlichkeit zurückzuziehen und ein Leben in Abgeschiedenheit zu führen.

Sie floh nach Europa

Sie floh aus der Glitzerwelt Hollywoods nach Europa und heiratete dort still und heimlich den britischen IT-Berater Max Parker. Ihre Adoptiveltern Nicole Kidman und Tom Cruise sollen bei der Trauung nicht dabei gewesen sein.

John Legend

Nicht nur sexy, sondern auch humorvoll

John Legend
John Legend erhält jetzt, zu den schon vorhandenen sechs Grammys, dem Oscar und anderen Preisen, diese besondere Auszeichnung und nimmt es mit Humor.
©Gala

Isabella Cruise schwieg lange

Eine Hochzeit ohne Eltern? Das könne nur bedeuten, dass das Verhältnis zwischen Isabella und den Filmstars zerrrüttet sein muss, waren sich alle sicher. Über die Beziehung zu ihren Eltern bewahrte die Kidman-Cruise-Tochter dennoch Stillschweigen und saß den Rummel um ihre Person einfach aus.

Mit dem australischen "New Idea Magazine" hat die Promi-Tochter jetzt erstmals über das Verhältnis zu ihren Schauspiel-Eltern gesprochen und deutlich gemacht: Zwischen uns ist alles in Ordnung,

Sie haben Kontakt

"Natürlich sprechen wir miteinander, sie sind meine Eltern", räumt sie mit Gerüchten auf, der Kontakt zu ihrem Vater und ihrer Mutter sei abgebrochen. "Wer etwas anderes behauptet, hat sie nicht mehr alle."

"Ich liebe meine Mutter"

Nicole Kidman und Tom Cruise 1996 mit ihren Adoptivkindern Connor und Isabella Cruise

Über Nicole Kidman sagte sie: "Ich liebe meine Mutter. Sie ist meine Mutter, sie ist wundervoll. Unsere Familie steht sich sehr nahe, ich liebe meine ganze Familie." Worte, die den Hollywoodstar sicher sehr berühren. 2007 sagte Nicole Kidman in einem Interview über ihre Adoptivkinder: "Sie nennen mich nicht Mama, nicht mal Mutter. Sie nennen mich Nicole, auch wenn ich ihnen sage, dass sie das sein lassen sollen."

Sunday Rose + Faith Kidman-Urban

Familie Kidman-Urban in Bildern: Nicole, Keith & ihr Mädchen-Duo

Nicole Kidman, Keith Urban
Keith Urban und Nicole Kidman strahlen bei den CMT Music Awards in Nashville
2. Mai 2016  "Mein Leben hat erst begonnen, als ich Nicole geheiratet habe", sagte Keith Urban in der "CBS Sunday Morning Show über seine Ehe mit dem Hollywood-Star. Ende Juni feiern die beiden ihren 10. Hochzeitstag.
29. März 2016  Nicole und ihre Mädchen sind wieder zu Besuch in Australien.

32

Keine finanzielle Unterstützung

Das Verhältnis zwischen den Adoptivkindern und ihren Eltern, Nicole Kidman und Tom Cruise, die sich 2001 scheiden ließen und seitdem das Sorgerecht teilten, scheint also alles andere als zerrüttet zu sein. Auf finanzielle Unterstützung durch ihre berühmten Eltern möchte Cruise trotzdem nicht zurückgreifen. Mit ihrem Ehemann Max Parker wolle sie sich ein eigenes Leben aufbauen, erklärte sie in dem Interview. Kinder seien für sie allerdings noch Zukunftsmusik. "Ich bin 23, also schauen wir mal. Ich bin ja selbst noch ein Kind."

Isabella Cruise

Heimliche Hochzeit

Isabella Cruise
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche