Isaac Promise (†31): Nigerianischer Fußballprofi stirbt mit 31 Jahren

Isaac Promise ist im Alter von 31 Jahren gestorben. Der Profifußballer hatte noch am Sonntag bei einem Spiel gegen die Portland Timbers II auf der Bank gesessen.

Isaac Promise (†31)

Er schoss 66 Tore in 271 Spielen, stand für die nigerianische Nationalmannschaft auf dem Platz und war Kapitän der Olympia-Mannschaft von 2008. Seit 2018 spielte er in der nordamerikanischen Liga, jetzt ist der Fußballer Isaac Promise tot. Er wurde nur 31 Jahre alt.

Isaac Promise in seinem Haus tot aufgefunden

Nähere Angaben zur Todesursache gibt es bisher nicht. Bobby Epstein, Klub-Chef von "Austin Bold FC", wo Isaac Promise zuletzt unter Vertrag war, teilte lediglich mit, dass der 31-Jährige am Mittwoch (2. Oktober) in seinem privaten Fitnessraum in seinem Haus zusammengebrochen war. Dass ein Fremdverschulden zum plötzlichen Tod des Kickers geführt hat, wird aktuell ausgeschlossen. 

Die Abschiede 2019

Um diese Stars trauern wir

Jan Fedder
26. Dezember 2019: Sue Lyon (73 Jahre)  Durch ihre Rolle als verruchtes Mädchen Lolita Haze in Stanley Kubricks Meisterwerk "Lolita" wurde sie weltbekannt, jetzt ist Sue Haze im Alter von 73 Jahren gestorben. Am Zweiten Weihnachtstag (26. Dezember) tat sie in Los Angeles ihren letzten Atemzug, so berichtet "New York Times". Über die Todesursache ist bisher nichts bekannt.
25. Dezember 2019: Ari Behn (47 Jahre)  An Weihnachten ereilt die Norweger die traurige Nachricht: Ari Behn, der Ex-Mann von Märtha Louise, hat sich mit nur 47 Jahren das Leben genommen. Der Künstler und Autor war 15 Jahre mit der norwegischen Prinzessin verheiratet, zusammen haben sie drei Töchter.
22. Dezember 2019: Emanuel Ungaro (86 Jahre)  Der französische Modedesigner Emanuel Ungaro ist im Alter von 86 Jahren verstorben. Früh von seiner Leidenschaft für Mode erfasst, gründete er 1965 in Paris seine weltbekannte Modemarke. Er galt als Couturier der alten Schule:  "Man trägt kein Kleid, man muss darin leben", sagte Ungaro.

128

Vereine trauern um Fußballer 

"Die größte Niederlage, die eine Mannschaft erleiden kann, ist nicht auf der Anzeigetafel, sondern der Tod eines Mitspielers. Mit Schock und Trauer bestätigen wir den plötzlichen Tod von Promise Isaac", schreiben die Verantwortlichen des "Austin Bold FC" bei Twitter. 

 Auch der nigerianische Fußballverband verabschiedet sich via Social Media von Isaac: "Unsere Gedanken und Gebete sind bei seiner Familie. Möge seine Seele in Frieden Ruhen."

Verwendete Quelle: Focus

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche