VG-Wort Pixel

Iris Klein Schwanger mit 51? Kurioses Instagram-Posting!

Iris Klein überrascht mit Post auf Instagram
Iris Klein überrascht mit Post auf Instagram
© Getty Images
Daniela Katzenbergers Mutter Iris Klein lässt auf Instagram die Baby-Bombe platzen, indem sie ein Ultraschall-Foto mit Zwillingen postet – ist sie tatsächlich schwanger oder führt sie ihre Fans hinters Licht? 

Die Mutter von Daniela Katzenberger Iris Klein, 51, schockt ihre Fans auf Instagram: "So, da haben wir es. Ich hätte nicht gedacht, dass das Jahr noch stressiger werden kann, aber es sieht so aus, als ob das Jahr 2018 verrückt wird! Ich habe nicht damit gerechnet und wollte es jedem persönlich sagen, aber es gab noch nicht den richtigen Zeitpunkt. Ich bin so aufgeregt! Der Geburtstermin ist im März 2019!"

Bekommt Iris Klein mit 51 noch ein Baby?

Doch damit nicht genug – dazu teilt sie auch noch ein Ultraschall-Bild von Zwillingen und schreibt weiter: "Ich kann es kaum erwarten zu sehen, welches Chaos die beiden machen."Moment! Was ist hier los? Wird die 51-Jährige tatsächlich wieder Mutter? Ihr Instagram-Post lässt viele Fragen offen.

Oder ist Daniela Katzenberger schwanger?

Kein Wunder, dass die Fans sofort anfangen zu spekulieren. Ein User schreibt: "Vielleicht eine deiner Töchter... die Überraschung könnte noch kommen," oder "Ich dachte, Daniela Katzenberger ist schwanger, als ich das Bild gesehen habe." Wieder andere gehen davon aus, Iris' jüngere Tochter Jenny Frankhauser, 25, sei zum ersten Mal in anderen Umständen. Und es gibt auch solche, die gar glauben, die 51-Jährige selbst würde noch einmal Mama werden.

Sie veräppelt ihre Fans

Doch die haben Iris Kleins Post wohl nicht zu Ende gelesen. Weiter unten löst die ehemalige Dschungel-Camperin nämlich auf: "Ich weiß zwar nicht, wer die Eltern sind, aber kopiert und teilt es, um andere mal so richtig zu erschrecken! Mal sehen, wer hier wirklich Beiträge ließt."

Und obwohl Iris ihre Fans hinters Licht führt, nehmen ihre Fans ihr das nicht übel. Im Gegenteil: "Mega coole Aktion" schreibt ein User oder ein anderer: "hahaha, bist wirklich der geborene Spassvogel schlechthin.... iiiiiriiiis, der Scherz ist dir gelungen." Und auch wenn der Reality-Star mit 51 schwanger gewesen wäre, würden das viele User feiern: "Brigitte Nielson hat es vorgemacht... also Iris 'Hau rein'."

lso Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken