VG-Wort Pixel

Iris Klein mit klarem Statement Jetzt legt die Katzen-Mama im Familienzoff mit Daniela nach

Iris Klein
Iris Klein
© Picture Alliance
Iris Klein legt nach. Jetzt hat die Rheinlandpfälzerin im Familienzwist mit Tochter Daniela Katzenberger anhand eines Facebook-Postings für klare Verhältnisse gesorgt

Iris Klein ist eine Anhängerin der deutlichen Ansprache. Das hat sie jetzt erneut unterstrichen und zugleich im Familienzoff mit Tochter Daniela Katzenberger nochmals klar Position bezogen. Außerdem hat Mutter Katzenberger ihr Facebook-Profil auf privat gestellt.

Iris Klein mit deutlichem Statement

Ihr Statement via Facebook lautet: "Du bist aber komisch geworden...! Nein, bin ich nicht. Ich habe bloß aufgehört für alle der Depp zu sein und kümmere mich jetzt um mich." Diese Zeilen lassen wenig Interpretationsspielraum, denn scheinbar fühlte sich Mutter Katzenberger in der Vergangenheit des Öfteren unter Wert verkauft. Der Adressat dieser Worte steht nicht zu 100 Prozent fest, aber es könnte sich um einen Hinweis an Tochter Daniela handeln.

Ursprünglich ein untrennbares Gespann

Die Unstimmigkeiten zwischen Iris Klein und ihrer Tochter sowie deren öffentliche Ausfechtung, hätte man bis vor kurzer Zeit mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht für möglich gehalten. Denn bereits bei den ersten medialen Gehversuchen von Daniela stand Mutter Iris immer mit Rat und Tat zur Seite. Das Gespann wirkte trotz kleinerer Reibereien für viele Außenstehende unzertrennbar - eventuell muss man diesbezüglich jetzt umdenken.

Unsere Videoempfehlung:

Jenny Frankhauser
tbu Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken