VG-Wort Pixel

Irina Shayk Mit Tochter Lea auf dem Spielplatz

Irina Shayk
© Splashnews.com
Irina Shayk ist wieder mit ihrer Tochter Lea De Seine vereint. In New York besuchte das Model mit ihrem Sprössling einen Spielplatz

Kurz nach Bekanntwerden ihrer Trennung von Bradley Cooper, 44, war Irina Shayk, 33, zuerst nach Island und dann nach Mailand geflogen. In der italienischen Mode-Metropole legte sie einen souveränen Auftritt hin und ließ sich von Trennungsschmerz nichts anmerken. Ihr Ex Bradley Cooper passte so lange auf die gemeinsame Tochter Lea De Seine, 2, auf.

Irina Shayk: Passende Burberry-Kleider für sie und Lea

Am Montag (17. Juni) war Irina zurück in ihrer Wahlheimat New York und machte als erstes einen Ausflug mit ihrer Tochter. Ohne Bradley, nur mit Lea im Kinderwagen, ging es in einen Park in der Nähe von Irinas Wohnung in Brooklyn. Für den Ausflug hatten sich Mutter und Tochter in Schale geworfen. Beide trugen fast identische Burberry-Kleider und flache Sandalen. 

Vom Laufsteg in die Sandkiste

Bradley Cooper
Bradley Cooper
© Splashnews.com

Zuerst ging es in den Sandkasten, wo Lea mit Hilfe ihrer berühmten Mutter eine Sandburg bastelte. Irina setzte sich in ihrem Designer-Outfit, das rund 650 Euro kostet, unbekümmert in den Sand und war anschließend zur Stelle, um ihrer kleinen Maus auf der Schaukel anzuschubsen. Bradley Cooper war allein in New York unterwegs, schien aber gut gelaunt zu sein, wie Paparazzi-Fotos zeigen. Böses Blut scheint es zwischen Leas Eltern nicht zu geben.

Verwendete Quelle:Daily Mail

Gala Los Angeles

Mehr zum Thema


Gala entdecken