Irina Shayk: Ja, wo ist denn nun der Babybauch?

Erwarten Irina Shayk und Bradley Cooper etwa ein Blitzbaby? Neueste Fotos des Topmodels sprechen dagegen

Kaum war Mitte der Woche ein Foto von Irina Shayk aufgetaucht, auf dem sich bei dem Model ein kleines Bäuchlein unter ihrem Kleid abzeichnet, da hieß es auch schon: Sie und Bradley Cooper erwarten ein Kind. Das geht aber schnell bei den beiden - dachte man sich. Nun kam die russische Schönheit zur Eröffnung des neuen "Porcelanosa"-Stores in New York und präsentierte ihren Body in einem engen Zweiteiler. Aber wo ist denn nun der Babybauch? - fragte man sich dieses Mal.

Model Irina Shayk und Schauspieler Bradley Cooper knutschen verliebt. Dabei wölbt sich Irinas Bäuchlein sehr auffällig

Versace versteckt!

Schwangere Stars

Glücklich für zwei

Sila Sahin erwartet ihr zweites Kind und ist bereits auf Namenssuche – allerdings nicht für das Baby, sondern für ihre neue Walfreundin. "Sind wir uns nicht ähnlich? Meine neue beste Freundin. Sie hat noch keinen Namen. Habt ihr Ideen?", witzelt sie auf Instagram. Und in der Tat werden die User kreativ und schlagen Namen wie Waltraud, Wilma und Wally vor. Wenn die Schauspielerin auch ein paar Namensvorschläge für ihr Ungeborenes braucht, werden ihre Fans bestimmt auch da helfen.
"Neues Kleid, kann losgehen!", kommentiert Krysten Ritter ihr herrlich natürliches Selfie aus dem Waschraum auf Instagram. Das hautenge Pünktchenkleid setzt ihren Babybauch perfekt in Szene. Die große Babybombe lässt die 37-jährige Schauspielerin auf dem Red Carpet der Oscars im Februar 2019 platzen, als sie dort voller stolz ihren runden Bauch präsentiert. Doch jetzt erst folgt das erste Babybauch-Selfie.
Scarlett Gartmann kann die Geburt ihres Töchterchens kaum erwarten! Im März 2019 soll ihr kleines Mädchen auf die Welt kommen und macht die 25-Jährige und ihren Partner Marco Reus dann zu stolzen Eltern. Bis es so weit ist, kugelt sich das Baby im Bauch der Mama – und Scarlett hält die schönen Schwangeren-Momente fleißig fest. Auf Instagram zeigt sie sich im gestreiften T-Shirt-Dress, das ihren Babybauch deutlich betont. Welch ein schönes Erinnerungsfoto!
Schön schwanger auf Sri Lanka: Janni Hönscheid urlaubt aktuell mit ihren zwei Männern - Söhnchen Emil-Ocean und Mann Peer - und zeigt dabei ihren wachsenden Babybauch im Bikini. Schon im Sommer werden sie zu viert sein, Bald-Mami Janni sieht in ihrem Bikini auf jeden Fall top aus. 

534

Die Frage ist berechtigt. Denn in dem elfenbeinfarbenen Blazer von Versace, den Irina auf dem roten Teppich trug, machte sie mal wieder eine Hammer-Figur. Verdächtige Rundungen? Fehlanzeige! Man konnte an dem Dessous-Model nicht einmal ein noch so kleines neues Pölsterchen entdecken. Nach dem Bäuchlein suchte man erst recht vergeblich.

Mit Schwiegermutter in spe auf kulinarischer Tour

Stellt sich die nächste Frage: Was steckt hinter Irinas kurzzeitiger "Schwangerschaft"? Fakt ist, dass sie bevor das Foto geschossen wurde, auf Bradleys Mutter Gloria traf. Gemeinsam schlemmten sie sich durch Atlantic City, genossen Eiscreme und abendliche Dinner zusammen. Gut möglich also, dass Irina einfach nur eine Portion mehr als gewohnt aß und das superenge Kleid einfach nur ungünstig geschnitten war.

Blitz-Workout à la Irina

Wie der Bauch so schnell verschwinden konnte, zeigen andere Fotos der 29-Jährigen. Einen Tag nachdem die Fotos aufgenommen wurden, die die Gerüchteküche zum Brodeln brachten, joggte Irina fröhlich durch die Stadt New Jerseys. Ein Blitz-Workout mit direktem Ergebnis sozusagen.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche