VG-Wort Pixel

Irina Shayk Ihr Ex hofft, dass ihre Beziehung zu Kanye West "im Sande verläuft"

Irina Shayk
© Getty Images
Wie findet wohl Bradley Cooper die Liebesgerüchte um seine Ex Irina Shayk und Rapper Kanye West? Tja, wohl nicht so gut. Es heißt aus seinem Freundeskreis, dass er mit der Situation sogar sehr unglücklich sei. Der Grund: die gemeinsame Tochter von Cooper und Shayk, Lea. 

Alle Blicke sind derzeit auf Topmodel Irina Shayk, 35, gerichtet: Seit Wochen wird ihr eine Romanze mit dem Noch-Ehemann von Kim Kardashian, 40, Kanye West, 44, nachgesagt. Pünktlich zu Kanyes Geburtstag am 8. Juni wurden das Model und der Rapper gemeinsam im Urlaub in der französischen Provence gesichtet. Obwohl sich beide noch nicht offiziell zu einer möglichen Beziehung geäußert haben, scheint nun der Ex von Irina, Schauspieler Bradley Cooper, 46, die Gerüchte zu bestätigen. 

Im Interview mit der US-Amerikanischen Zeitschrift "InTouch" spricht eine Quelle aus dem Umfeld von Cooper nun über die Romanze von dessen Ex-Partnerin und stellt klar, dass der Schauspieler mit der Situation recht unglücklich ist. Grund dafür ist nicht Irinas scheinbar neues Liebesglück, sondern die Medien, die sich jetzt regelrecht auf das Model und somit auch auf die gemeinsame Tochter von Cooper und Shayk, Lea de Seine, 4, stürzen. 

Bradley Cooper und Irina Shayk bei den Academy Awards 2019
Bradley Cooper und Irina Shayk bei den Academy Awards 2019
© imago images

Bradley Cooper: Er sorgt sich um seine Tochter

"Es ist nur eine Frage der Zeit bis [der Medienrummel] auch auf das Leben seiner Tochter Lea überschlägt", berichtet die Quelle. Cooper gehe es dabei nicht darum, dass Irina nach der Trennung der Beiden im Jahr 2019, nun wieder jemanden trifft, versichert der Insider: "Bradley freut sich darüber, dass Irina wieder jemanden sieht. Was ihm nicht gefällt ist, wen sie trifft. Er hasst die Medienaufmerksamkeit, die sie derzeit bekommt und auch in Zukunft bekommen wird, weil sie mit Kanye zusammen ist". 

Kanye West, der zuletzt gemeinsam mit seiner Noch-Ehefrau Kim Kardashian regelmäßig in der Reality TV-Show "Keeping Up With The Kardashians" zu sehen war, sei "ein ganz neues Level an Berühmtheit". Der Insider stellt klar: "Das will [Bradley] nicht für Lea". 

Bradley Cooper + Irina Shayk: Sie hielten ihr Privatleben aus der Öffentlichkeit

Der Schauspieler und das Model wurden 2015 ein Paar, 2017 wurde die gemeinsame Tochter Lea geboren. Ihre Beziehung und ihr Privatleben versuchten die beiden Promis bestmöglich unter Verschluss zu halten. Im Februar 2019 sagte Shayk in einem Interview mit "Glamour UK", dass sie es vorziehe, ihr Liebesleben außerhalb des Scheinwerferlichtes zu halten. Wenige Monate später trennte sich das Paar.

Ob das Privatleben des Models bei dem derzeitigen Medieninteresse weiterhin privat bleiben kann, ist fraglich. Laut Insidern hofft Bradley Cooper, dass die Beziehung zwischen seiner Ex und Kanye West schnellstmöglich "im Sande verläuft" – seiner Tochter zuliebe. 

Verwendete Quellen: intouchweekly.com, lifeandstylemag.com

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken