VG-Wort Pixel

Irina Shayk + Bradley Cooper Unterkühlte Stimmung auf der Baby-Shower?

Irina Shayk + Bradley Cooper
Irina Shayk + Bradley Cooper
© Splashnews.com
Auf der Party für ihren ungeborenen Nachwuchs hatten sich Irina Shayk und Bradley Cooper nicht viel zu sagen

Die Beziehung von Bradley Cooper und Irina Shayk soll amerikanischen Medienberichten zufolge an ihrem Tiefpunkt angelangt sein. Das Paar feierte dennoch die in den USA traditionelle Baby-Shower.

Irina Shayk wurde mit Geschenken überhäuft

Wann genau Bradleys und Irinas Baby auf die Welt kommt, wissen nur die beiden und ihr engstes Umfeld. Klar ist jedoch: lange kann es nicht mehr dauern, denn die Baby-Shower wird kurz vor der Geburt gegeben. Die des Schauspielers und des Models fand kürzlich in Los Angeles statt - tagsüber. Gereicht wurden Appetithäppchen und die werdende Mama wurde mit Geschenken überhäuft. Es gab Spielzeug en masse und teure Designer-Outfits für das Baby. "Sie strahlte die ganze Zeit bis über beide Ohren. Es war noch perfekter, als sie es sich hätte vorstellen können", plauderte ein Insider gegenüber "E!News" aus.

Nimmt Bradley Cooper Abstand?

Wie war die Stimmung zwischen Irina und dem 42-Jährigen? Mögliche Differenzen sollen sie sich jedenfalls nicht angemerkt haben lassen. Auffällig war aber wohl , dass Bradley die meiste Zeit mit seiner Mutter verbrachte. Kriselt es da vielleicht wirklich? Zwar soll der "Hangover"-Star die 32-Jährige in ihrer Schwangerschaft unterstützen und auch mit ihr zu Arztterminen gehen - aber ob er auch ihren größten Wunsch gut findet? "Sie möchte am liebsten gleich noch ein Kind", heißt es weiter. 

jdr Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken