Sylvie Meis Das große Gala-Weihnachts-Interview


Wie, wo und mit wem Moderatorin und Model Sylvie Meis die Feiertage verbringt, verriet sie im Weihnachts-Interview mit Gala.de

Sport unterm Weihnachtsbaum? Für die 37-jährige Niederländerin ein Muss, aber Entspannung darf auch auf keinen Fall zu kurz kommen. Wir sprachen mit Sylvie Meis über die vielleicht schönste Zeit des Jahres und ihre Pläne für die Feiertage.

Mit wem verbringen Sie in diesem Jahr die Feiertage?

Auf jeden Fall mit meiner Familie und natürlich mit Damian. Ganz entspannt, ohne Stress und Termine. Einfach mal nichts machen müssen und die Zeit genießen.

Haben Sie schon alle Weihnachtsgeschenke zusammen oder ziehen Sie kurzfristig los?

Ich muss tatsächlich häufig noch mal kurzfristig etwas besorgen, sammle aber im Laufe des Jahres immer mal wieder Ideen. Dinge, bei denen ich denke, dass sie etwas für meine Familie oder Freunde sein könnten, behalte ich im Hinterkopf. Wenn ich auf Reisen etwas entdecke, nehme ich es natürlich sofort mit. Ich mag es, wenn Geschenke persönlich sind und von Herzen kommen. Ich würde nicht einfach einen Standard-Hermès-Gürtel verschenken.

Wie stylisch geht es bei Ihnen unterm Christbaum zu?

Ich will mich ehrlich gesagt nicht damit beschäftigen, wie ich aussehe. Am liebsten trage ich den ganzen Tag einen Onesie mit Ohren (lacht) und Bärchenpuschen.

Direkt nach Weihnachten haben Sie ein Swimwear-Shooting für Hunkemöller. Darf überhaupt nicht geschlemmt werden?

Tja, ein paar Crunches unterm Weihnachtsbaum werden tatsächlich stattfinden glaube ich. Und das ein oder andere Plätzchen muss ich wohl auch liegen lassen. Es wäre natürlich schade, wenn ich die Feiertage überhaupt nicht genießen kann. Ich werde mir schon etwas gönnen, aber mich vermutlich ab dem ersten Weihnachtsfeiertag mit dem Naschen zurückhalten.

Und wo feiern Sie Weihnachten?

In diesem Jahr feiere ich, zusammen mit Damian, bei meinen Eltern in Holland.

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken