Sabia Boulahrouz Ihr Schwangerschafts-Tagebuch

Sabia Boulahrouz
© instagram/sabia_boulahrouz
Nachdem bekannt wurde, dass Rafael van der Vaart schon eine Neue hat, wurde es stiller um Sabia Boulahrouz. Doch die werdende Mutter meldet sich zurück - stark, dankbar und mit gesundem Appetit

Schwangerschaftsgelüste?

Sabia Boulahrouz ist eine starke Frau - schwanger vom Verlobten verlassen, aber ihr Lächeln hat sie nicht verloren, obwohl Rafael van der Vaart, 32, schon längst eine neue Freundin hat.

Dennoch wurde es stiller um die 37-Jährige, als Rafaels Liaison mit der 23-jährigen Niederländerin Christie Bokmaans Licht kam. Jetzt meldet sich Sabia zurück und öffnet endlich das Baby-Tagebuch. Sabia schickt ihren Fans eine - im wahrsten Sinne des Wortes - süße Message und ein großes Dankeschön an alle, die zu ihr halten.

"Ich genieße diese Herbsttage", schreibt sie und auf dem Foto ist ein Tässchen Tee zu sehen und drei kunstvoll arrangierte pinke Macarons mit Himbeeren und Sahne. Schwangerschaftsgelüste? Die Hashtags deuten darauf hin: "Can't get enough", Sabia kann also gar nicht genug von der süßen Köstlichkeit bekommen.

Sabia Boulahrouz: Ihr Schwangerschafts-Tagebuch
© instagram/sabia_boulahrouz

Mit einem Selfie bedankt sich das Neu-Model außerdem herzlich bei ihren Anhängern, die in dieser schweren Zeit zu ihr stehen. "Danke an alle. Ihr seid großartig", steht neben einem Selfie der dreifachen Mutter. In den Kommentaren findet sich nur Unterstützung für die Wahl-Hamburgerin: "Rafael ist einfach nur feige und hat nicht zu dir gestanden", heißt es etwa. Die "Powerfrau" sei "stark und unglaublich schön" und eine "Kämpferin".

Sabia schafft das - davon sind alle überzeugt.



Mehr zum Thema


Gala entdecken