Ryan Gosling: Erste Worte zu Baby Nr. 2

Ryan Gosling und Eva Mendes hielten die Schwangerschaft ihres zweiten Kindes lange geheim. Nun äußerte sich der Schauspieler endlich dazu, wie es ist, zweifacher Vater zu sein

Nachwuchs

Ryan Gosling, 35, nahm nun endlich Stellung zu seinem Leben als zweifacher Vater. In einem Interview mit der Nachrichtensendung "ABC's Good Morning America" bestätigte er, dass seine Partnerin Eva Mendes, 42, und er den Nachwuchs sehr willkommen heißen.

Willkommen in der Familie, Amada!

Als er vom Gastgeber der Sendung gefragt wurde, wie es ist, nun Vater von zwei Mädchen zu sein, antwortete dieser: "Es ist, als würde man durch ein Blumenfeld gehen, wie im Himmel. Ich lebe mit Engeln. Ein neues Baby zu bekommen, fühlt sich wie ein Lichtstrahl in einer dunklen Zeit an." Die kleine Amada ist erst wenige Wochen alt, hat allerdings schon eine Freundin gefunden: Ihre Schwester Esmeralda, eineinhalb.

Nico Rosberg

Vom Rennfahrer zum Umweltschützer

Vivian Rosberg und Nico Rosberg
Star des Abends: Nico Rosberg war einer der Gastgeber bei den Green Awards, die am 24. Mai in Berlin stattfanden. An der Seite von Ehefrau Vivian stellte er sich nicht nur der Frage, wie er zum Umweltschützer wurde, sondern gab auch einen ganz privaten Einblick in die Erziehung seiner Töchter.
©Gala

Aktuelle Filmprojekte

Ryan Gosling und Schauspiel-Kollege Russel Crowe, 52, zeigten sich kürzlich gemeinsam in Cannes bei den Filmfestspielen. Dort stellten sie ihren gemeinsamen Film "The Nice Guys" vor.

Der Film ist eine Siebzigerjahre-Komödie, in der ein Schläger (Russel Crowe) und ein Privatdetektiv (Ryan Gosling) ein vermisstes Mädchen suchen. Auch privat verstehen die beiden sich blendend. So scherzten sie in einem Interview mit "People" herum.

Prominenter Babysitter

Auf die Frage, ob er Russel auf seine Töchter aufpassen ließe, antwortete er nur: "Gott, nein!"

Russel Crowe jedoch verteidigte sich: "Ich bin der beste Babysitter", so der zweifache Papa. "Er hat nur Angst, dass ich seinen Töchtern beibringe, wie man Cocktails macht und eine Baskenmütze richtig trägt - er will nicht, dass sie solche Dinge jetzt schon wissen."

Vorgeschichte

Hollywoods Traum-Paar Ryan Gosling und Eva Mendes lernten sich bei den Dreharbeiten zu "The Place Beyond The Pines" kennen. Seit 2011 sind die beiden ein Paar und achten stets darauf, ihr Privatleben so geheim wie möglich zu halten. Und das hat mit der Verheimlichung von Evas Schwangerschaft ja auch wunderbar funktioniert.

Wer weiß, vielleicht planen sie ja schon ein drittes Baby, ein kleines Geschwisterchen für Amada, ein.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche