Nora von Waldstätten: GALA-Exklusiv! So war der Dreh mit Kristen Stewart

Die österreichische Schauspielerin Nora von Waldstätten erzählt exklusiv im GALA-Interview von ihren Erlebnissen bei den diesjährigen Filmfestspielen in Cannes. Sie ist Teil eines Films, der dort im Wettbewerb mit anderen zu sehen war

Kristen Steward und Nora von Waldstätten

Kristen Stewart

Peinlicher Auftritt in Cannes

Kristen Stewart und Woody Allen in Cannes

Wie haben Sie Cannes 2016 erlebt?

Es war traumhaft schön. Zum Einen war es großartig Cast und Crew vom Film wieder zu sehen, zum Anderen ist es einfach wirklich etwas ganz Besonderes einen Film im Wettbewerb von Cannes laufen zu haben.

Bei der Premiere von "Personal Shopper" hatten sie offensichtlich richtig viel Spaß mit Kristen Stewart – wie gut haben Sie Kristen kennengelernt und wie finden Sie sie?

Kristen ist großartig! Sie ist supercool und sehr herzlich. Ich habe mich total gefreut, sie wiederzusehen. Schon beim Dreh war es wahnsinnig spannend sich mit ihr über Olivers Arbeitsweise zu unterhalten oder wie es war mit Woody Allen zu drehen. Und jetzt mit ihr die Treppen von Cannes hochzugehen war ein einzigartiger Moment.

Welche interessanten Begegnungen mit anderen Hollywoodstars gab es noch?

Es ist schon verrückt, wenn man auf der weltgrößten Yacht ist, eine Runde tanzen geht und auf einmal merkt, dass Mick Jagger zwei Meter von dir entfernt schwoft. Aber auch kurz mit Chloë Sevigny zu plaudern war ganz schön cool.

Die ganze Story finden Sie in der neuen GALA (ab Donnerstag, 19. Mai, im Handel) oder testen Sie 8x GAL A mit 30% Ersparnis und einem Wunschgeschenk!

Cannes Looks 2016

Die schönsten Looks von der Côte d'Azur

clemence poesy in cannes
katya mtsitouridze in cannes
kirsten dunst
celine sallette in cannes

97

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche