Nico Rosberg: So fühlt sich der frisch gebackene Vater

GALA traf den frisch gebackenen Vater und Formel-1-Piloten Nico Rosberg nur zwei Wochen nach der Geburt von Tochter Alaïa zum Gespräch

Vivian Sibold, Nico Rosberg

Am liebsten trage er Chino-Hosen, Sandalen und dazu T-Shirt, sagt Formel-1-Pilot Nico Rosberg, 30, als GALA ihn auf einer Hugo-Boss-Veranstaltung in Frankfurt zum Interview trifft. An diesem Tag wechselt er die sportlichen Klamotten jedoch gern gegen einen maßgeschneiderten Anzug des Modelabels. "Die gefallen mir besonders, weil ich da selber ein bisschen designen darf."

Zu Hause sind Maßanzüge derzeit aber eher keine Option, denn Rosberg ist Ende August Vater geworden. Zeit, sich um seine beiden Mädels zu kümmern, hat der Formel-1-Pilot momentan allerdings nur bedingt. Wenige Tage nach der Geburt von Tochter Alaïa saß er schon wieder im Cockpit und jagte für Mercedes den Weltmeisterschaftspunkten hinterher.

Naya Rivera

Sohn erlebt dramatisches Verschwinden allein auf dem Boot

Naya Rivera + Sohn
Gemeinsam mit ihrem Ex-Mann teilt sich Naya Rivera das Sorgerecht für ihren vierjährigen Sohn Josey.
©Gala

Sie sind gerade Vater geworden und befinden sich mitten im WM-Kampf. Wie schaffen Sie den Spagat zwischen beruflichem Druck und Vaterglück?

Die Formel 1 ist für mich eine große Herausforderung. Ich möchte gewinnen, leider ist das letzte Rennen ernüchternd gewesen. Die Euphorie, die ich zu Hause empfinde, hilft sehr, die Enttäuschung zu verarbeiten. Das ging schneller als sonst. Ich habe mich darauf gefreut, nach Hause zu kommen und meine Mädels wiederzusehen.

Sie sind viel unterwegs. Wie lässt Ihre Frau Vivian Sie in dieser Zeit an dem Glück des Kindes teilhaben?

Sie schickt mir die ganze Zeit Fotos und wir skypen täglich. Früher hätte man wahrscheinlich einen Brief bekommen. (lacht) So ein Kind verändert sich jeden Tag. Mittlerweile muckt die Kleine sogar schon ein bisschen auf.

Tut Ihnen die Trennung weh?

Es ist schon schwierig, von zu Hause wegzugehen. Gleichzeitig habe ich aber diese tolle sportliche Herausforderung.

Steigt man als Vater mit einem anderen Gefühl in den Wagen ?

Bis jetzt hat sich nichts verändert, außer dass ich mehr Freude im Leben habe. Alaïa beflügelt mich. Im Sport spielt der Kopf mmer eine Rolle. Wenn ich privat glücklicher bin, kann das nur helfen.

Wie haben Sie die Geburt erlebt?

Mega intensiv. Mein Respekt allen Müttern gegenüber ist jetzt noch größer als vorher. Ich weiß nicht, was sich die Natur dabei gedacht hat. Zum Glück habe ich es geschafft, Vivian so gut es geht zu unterstützen. Mehr kann man als Mann ja nicht machen.

Apropos unterstützen. Haben Sie schon die ersten Windeln gewechselt?

Hab ich, und ich helfe auch gerne. Das bringt mir Spaß.

Haben Sie eigentlich ein Erinnerungsstück von der Geburt aufgehoben?

Das Krankenhausband, wo der Name draufstand. Meinen silbernen Taufbecher, in dem mein Name eingraviert ist, haben mir meine Eltern zur Geburt von Alaïa geschenkt. Das war schön.

Bekommen Sie denn genug Schlaf?

Star-Kinder

Die süßen Sprösslinge der Stars

Ihr Nacken werde morgen weh tun, aber das sei es wert, schreibt Luisana Lopilato unter diesem süßen Kuschelbild mit Töchterchen Vida und einem ihrer Jungs. Insgesamt drei Kinder hat die argentinische Schauspielerin und Model mit ihrem Mann Michael Bublé.
Zum "4th of July", dem Unabhängigkeitstag der USA, teilt Supermodel und stolze Mama Alessandra Ambrosio ein schönes Foto mit Tochter Anja und Sohn Noah aus ihrer Wahlheimat Kalifornien.
Brigitte Nielsens Tochter Frida feiert ihren 2. Geburtstag. Zu diesem schönen Anlass gibt es für ihre "kleine Maus" nicht nur Minnie Maus-Öhrchen und die passende Torte, sondern auch gleich ein schönes Erinnerungsfoto mit Mama und Papa Mattia.
Dieses süße Foto mit ihrem Ehemann Chris Fischer und dem gemeinsamen Sohn Gene postet Amy Schumer auf Instagram und kommentiert: "Schwere Zeiten, ich genieße jede Sekunde". Erst vor kurzem hat sie öffentlich über ihre künstliche Befruchtung gesprochen und der häufig damit verbundenen Stigmatisierung.

148

Schlaf ist für mich enorm wichtig. Vivian möchte auch, dass ich die nötige Ruhe bekomme, damit ich wieder mit voller Energie angreifen kann. Das ist super.

Mussten Sie über den Namen ihrer Tochter eigentlich lange diskutieren?

Ich vertraue der Vivian sehr in ihrer kreativen Kompetenz!

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche