Kylie Minogue: "Ein Mann zum Klonen"

Kylie Minogue über Kreativität, Wutanfälle und ihren Lover Andres

Einmal Showgirl, immer Showgirl!

Kylie Minogue, 42, holt das Paillettenkleid raus und freut sich auf ihre mittlerweile elfte Welttour. Im Interview mit Gala verrät die Australierin, wie sich Andres Velencoso, 32, als Groupie macht und wie es um die Familienplanung steht.

Toyboys

Keine Frage des Alters

Jenny Elvers und Simon Lorinser  Wieder verliebt! Die große Überraschung des Late-Night Shoppings von TKMaxx in Berlin war, dass Jenny Elvers einen neuen Freund an ihrer Seite präsentiert: Simon Lorinser. Und noch eine Überraschung: Das Model  ist 12 Jahre jünger als sie. Bei den Liebschaften ihrer Vergangenheit war es jeweils andersherum.
Helena Bonham Carter und Rye Dag Holmboe  21 Jahre Altersunterschied? Kein Problem für Helena Bonham Carter, 53. Nachdem sich die Schauspielerin im Jahr 2014 nach 13 Jahren Beziehung von Tim Burton getrennt hat versuchte sie, ihr Privatleben so geheim wie möglich zu halten. Im Oktober 2018 lernte sie schließlich den Autor Rye Dag Holmboe, 32, kennen, ihre Beziehung hielten sie bislang geheim. Nun zeigt sich das Paar ganz verliebt auf den Straßen von New York. 
Monica Bellucci und Nicolas Lefebvre  Im Dezember 2018 wurde die 54-jährige Schauspielerin erstmals mit dem Pariser Künstler Nicolas Lefebvre (36) beim romantischen Spaziergang gesichtet. Beim starbesetzten "Clash De Cartier"-Event zeigen sich die beiden jetzt wenige Monate später sogar schon im schwarz-weißen Partnerlook auf dem Red Carpet. Ob das wohl was Ernstes wird?
Pete Davidson und Kate Beckinsale  Der Comedian verlässt Hand in Hand mit der Schauspielerin am 2. Februar 2019 eine Bar in Los Angeles. ER hatte dort einen Auftritt, SIE begleitete ihn. Das Gerücht, dass die 45-Jährige und den 25-Jährigen mehr verbindet als eine Freundschaft, gibt es seit dem 7. Januar: Nach der Verleihung der "Golden Globes" sollen Davidson und Beckinsale eine Party gemeinsam verlassen haben. Ein Augenzeuge damals zu "Page Six": "Sie haben die ganze Nacht geflirtet und Champagner getrunken."

36

Freuen Sie sich auf Heiligabend, wenn Sie in Sydney in der Sonne liegen?

Ich werde es nicht nach Australien schaffen - die Proben starten ja gleich im Januar. Ich werde wohl bei meinem Freund in Spanien sein.

Eine Welttournee ist aufregend, aber sicher auch anstrengend ...

Ich versuche, mich nicht zu übernehmen. Keine Extratermine zwischen den Auftritten - nur Proben, Performen, Runterkommen. Mein Leben wird beschaulicher. Kein Sightseeing am Tag mehr und keine Partys in der Nacht.

Wird Andres auf Sie aufpassen?

Er ist zumindest dabei, wann immer er Zeit hat. Er muss ja als Mann an meiner Seite verstehen, wie mein Leben ist, wenn ich toure.

Spaß & Romantik: Kylie Minogue und ihr Model-Freund Andres Velencoso bei einem Tennismatch Ende November in London.

Also umgekehrt: Sie übernehmen Verantwortung für ihn?

Zum Glück ist er da total unkompliziert: Er mag meine Shows, beschäftigt sich mit sich selbst oder unterhält sich. Und ich kann mich ganz entspannt auf meinen Job konzentrieren.

Im Sommer hat ihre Schwester Danii ein Kind bekommen, Sie sind also Tante geworden ...

Mein kleiner Bruder Brendan hat ja schon zwei Jungs, also habe ich jetzt drei Neffen. Aber der kleine Ethan ist einfach Zucker!

Hätten Sie gern eigene Kinder?

Das wurde ich schon mit 20 gefragt. Klar hätte ich gern eine eigene Familie. Aber wer weiß, ob mein Leben diese Aufgabe für mich bereithält.

Würden Sie adoptieren?

Natürlich, Familie muss ja nicht bedeuten, dass man biologische Kinder hat. Vielleicht kann ich Andres klonen lassen.

Werden Sie in 30 Jahren auch noch Konzerte geben?

Zu Hause scherzen wir immer, wie ich als altes Großmütterchen alle zusammenrufe und krächzend verkünde: "Los, ab auf Tour!" Aber da steckt was Wahres drin. Ich werde sicher auch dann noch kreative Dinge machen - Musik, Design, was auch immer.

Sie wirken immer so nett. Werden Sie auch mal aggressiv?

Ich habe natürlich auch so meine Momente ...

Schmeißen Sie dann mit Tellern?

Auf Wutanfälle und Sachen um sich werfen stehe ich nicht so. Ich bin eher unterschwellig aggressiv. Ich erwarte zum Beispiel extrem viel von anderen. Vor allem bei der Arbeit.

Perfektionismus muss ja nichts Schlechtes sein.

Nein, aber wenn jemand mich enttäuscht, kann ich schon sehr hart reagieren. Ich bin da wie ein Elefant: Ich vergesse nie.

Roland Rödermund

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche