Kat von D: "Um neun ins Bett"

Kat Von D ist laut, schrill, bunt. Halb Hollywood lässt sich von ihr Tattoos stechen. Doch die neue Freundin von Jesse James hat auch eine andere Seite

Sie ist ein wandelndes Kunstwerk

, stach sich mit 14 Jahren selbst ihr erstes Tattoo am Knöchel, ist heute mit Bildern übersät und deshalb nicht erst seit ihrer Liaison mit Jesse James so was wie ein Starlet: Katherine von Drachenberg alias Kat Von D. Durch ihre TV-Show "LA Ink", die bei uns auf DMAX unter dem Titel "Tattoos fürs Leben" läuft, hat sie eine riesige Fangemeinde. Viele Prominente sind darunter. Jared Leto, Jesse Metcalfe, Rapperin Eve - alle lassen sich von ihr stechen. Gala besuchte die Ink-Fee in ihrem "High Voltage"-Studio in West Hollywood.

Judith Williams

Die Unternehmerin und ihre Tochter teilen eine Liebe

Judith Williams mit ihren Töchtern Sophia und Angelina
Judith Williams und ihre Töchter Sophia und Angelina sind ein eingespieltes Team.
©Gala

Sie sind durch Ihre Tattoos berühmt geworden. Wie gehen Sie mit dem Ruhm um?

Ich gebe zu, dass ich schon meine Schwierigkeiten damit habe. Es fühlt sich merkwürdig und manchmal auch künstlich an.

Stört es Sie, fotografiert zu werden, wenn Sie mit Ihrem Boyfriend Jesse James durch die Straßen tingeln?

Ich will mein Leben leben, ob ich nun beim Händchenhalten beobachtet werde oder nicht. Ich bin mir darüber im Klaren, dass Menschen, vor allem in unserem Land, oft zu Berühmtheiten aufgebaut werden, nur damit man sie nachher auseinandernehmen kann. Darauf bereite ich mich mental vor.

Ende 20 ist eine gute Phase, um über Familienplanung nachzudenken. Wie sieht es bei Ihnen damit aus?

Ich liebe Kinder, aber ich glaube nicht, dass ich jemals welche haben werde. Ich bin mit meiner Karriere verheiratet. Daher glaube ich, dass ich für Kids eher eine gute Freundin bin und nicht unbedingt eine gute Mutter.

Star-Tattoos

Tiefgehende Leidenschaft

Miyabi Kawai hat viele süße Bildchen unter ihrer Haut: Ganz neu sind aber ein Tigerkopf und eine Schüssel mit japanischen Ramen auf ihrem Unterarm. Beides hat der Tattoo-Künstler Lucas Dauner gestochen.
US-Rapperin Cardi B zeigt sich gerne freizügig und wenn sie was trägt, dann ist es meist exzentrisch. Nun streckt sie ihren entblößten Po in die Kamera - aus einem besonderen Grund: Die Mutter der einjährigen Kulture Kiari möchte ihr aufgefrischtes Tattoo präsentieren und das ist riesengroß und knallbunt. Dazu schreibt sie: "Nach zehn Jahren habe ich mein Pfauentattoo neu gestaltet. Die ganze Woche habe ich stundenlang Schmerzen gehabt, als ich mich tätowiert habe." Die quälenden Stunden haben die 27-Jährige nicht davon abgehalten, die XXL-Verzierung fertigzustellen. Das Ergebnis ist beeindruckend.
Hayden Panettiere verrät auf ihrem Instagram-Account, dass sie ein neues Nacken-Tattoo hat. Das Schwarz-Weiß-Bild zeigt das "Auge des Re". Es stammt aus der ägyptischen Mythologie, symbolisiert die Kraft der Sonne und steht unter anderem für Weiblichkeit und fürsorgliche Mutterschaft. Vielleicht nach der öffentlichen Kritik ein Hinweis darauf, wie wichtig ihr die Mutterrolle ist? Mit ihrem Ex Wladimir Klitschko hat sie eine gemeinsame Tochter - die fünfjährige Kaya.
Amber Rose hat sich ein neues Tattoo stechen lassen - und zwar mitten auf die Stirn. Dort stehen jetzt in verschlungenen Buchstaben die Namen ihrer Söhne Bash (eigentlich Sebastian) und Slash. Auf Social Media stellt das Model klar: "Nicht das Äußere zählt... es sind die inneren Werte, auf die es ankommt."

288

Wie macht es sich im Alltag bemerkbar, dass Sie eine Karrierefrau sind?

Ich bin ein totaler Workaholic. Das ist manchmal ein Problem. Ich muss lernen, auch mal Pause zu machen. Zurzeit sieht mein Tag so aus: Morgens um fünf stehe ich auf, dann meditiere ich eine Viertelstunde, danach kommt mein Personal Trainer, sechsmal die Woche, dann arbeite ich den ganzen Tag - und um neun Uhr abends falle ich ins Bett.

Immer mehr Hollywood-Stars lassen sich tätowieren, schöne Frauen wie Angelina Jolie, Drew Barrymore und Megan Fox ...

Stimmt. Frauen drücken sich nicht nur durch Mode oder Make-up aus, sondern immer häufiger auch durch Tattoos.

Ändert sich dadurch das Image der Tattoo-Szene?

Absolut! Durch Frauen wie Angelina Jolie verlieren andere Frauen ihre Hemmungen, den ersten Schritt in ein Tattoo-Studio zu wagen.

Passen Tattoos zu jeder Frau?

Ganz klar: Nein! Man muss mental sehr stark sein, wenn man Tattoos trägt. Ich wurde noch vor wenigen Jahren angestarrt, wenn ich im Supermarkt einkaufen ging. Manche Leute haben mich wie eine Kriminelle behandelt.

Katherine von Drachenberg - Ihr Name lässt deutsche Wurzeln vermuten ...

Da vermuten Sie richtig. Vorfahren von uns besaßen in der Nähe von Köln ein Schloss. Ich selbst bin ein großer Deutschland-Fan und liebe klassische Musik. Von Beethoven bin ich besessen. Seit meinem siebten Lebensjahr spiele ich Klavier, und ich habe inzwischen vier verschiedene Beethoven-Tattoos.

Eigene Fernsehsendung, berühmter Lover - jetzt avancieren Sie dank eigenwilliger Outfits auch noch zur Stil-Ikone. Haben Sie Lieblingsdesigner?

Ich habe mich immer schon ein bisschen zur dunklen Seite hingezogen gefühlt. Alexander McQueen mochte ich sehr gern. Ich sage immer: Sei mutig, egal, was du trägst!Selbstvertrauen ist das beste Styling. Ich war schon auf vielen "Worst Dressed"-Listen - für mich ist das immer auch ein Kompliment.

Auch als Hollywood-Starlet sind Sie immer noch Anti-Establishment?

Klar. Ich will immer ein bisschen wild bleiben.

Frank Siering

image

Hinweis:Die neue Staffel "LA Ink - Tattoos fürs Leben" läuft ab 17.November immer mittwochs um 22:15 Uhr auf DMAX.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche