Internet-Star Hannah Stone (†) : Sie nahm sich das Leben - mit 16 Jahren!

Hannah Stone gehörte zu den Sternchen der Videoplattform "YouNow", doch beendete das junge Mädchen ganz plötzlich ihr Leben

Hannah Stone (†)

Was für eine Tragödie. Die erst 16 Jahre junge aufstrebende Sängerin Hannah Stone ist tot. 

Das junge Mädchen beendete sein Leben. Bereits Anfang November soll die Musikerin, die erfolgreich auf der Videoplattform "YouNow" vertreten war, versucht haben, sich umzubringen, und ist Berichten zufolge im Kreise ihrer Familie an den Folgen gestorben. Hannah Stone verstarb nur zwei Wochen vor ihrem 17. Geburtstag. Mitte Oktober hatte die Beauty auf Instagram schließlich eine Netzpause angekündigt: "Ich bin jetzt offiziell im ‘Bitte nicht stören’-Modus".

Tom Kaulitz

Er bringt Heidis Tochter Leni das Autofahren bei

Heidi Klum und Tom Kaulitz
Was ein Vorzeige-Ehemann: Tom Kaulitz zeigt Heidis Tochter Leni, wie das Autofahren funktioniert.
©Gala

Wieso sah Hannah Stone keinen Ausweg?

Angeblich soll das junge Mädchen an einem Trauma gelitten haben, weshalb es auch in Behandlung gewesen sein soll. In einem Nachruf der Zeitung "Watertown Daily Times" wird Hannah Stone als talentierte Musikerin mit Tausenden Followern beschrieben. Doch ihre viel wichtigere Rolle: Sie war "die kleine Schwester ihres geliebten Bruders Garrett" und wird nun von ihrer trauernden Familie schwer vermisst. 

Sie haben suizidale Gedanken? Die Telefonseelsorge bietet Hilfe an. Sie ist anonym, kostenlos und rund um die Uhr unter 0800/1110111 und 0800/1110222 erreichbar. Eine Beratung über E-Mail ist ebenfalls möglich. Eine Liste mit bundesweiten Hilfsstellen findet sich auf der Seite der Deutschen Gesellschaft für Suizidprävention.

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche