VG-Wort Pixel

Jennifer Aniston beim Feiern Trennungsschmerz sieht anders aus

Jennifer Aniston
© Getty Images
Gerade erst wurde die Trennung von Jennifer Aniston und Noch-Ehemann Justin Theroux bekannt. Doch anstatt diese hinter verschlossenen Türen zu verarbeiten, wurde Jennifer nun wieder auf Partys gesichtet

Jennifer Aniston, 49, ist wieder Single. Nach drei Jahren Ehe und insgesamt sieben Jahren Beziehung beschlossen sie und Schauspieler Justin Theroux, 46, wieder getrennte Wege zu gehen. Obwohl das Beziehungs-Aus gerade erst bekannt geworden ist, scheint dies für Jennifer kein Grund zu sein, sich zu verstecken.

Jennifer Aniston geht wieder feiern

Ganz im Gegenteil - sie kann schon wieder feiern. Den Beweis dafür lieferte nun die Filmproduzentin Aleen Keshishian, 50, auf Instagram. Ihr neuester Post zeigt eine Gruppe von fünf Frauen, die sich, so die Bildunterschrift, auf "Mollys 40. Geburtstag" befindet. Und mitten drin: Jennifer Aniston, die genau wie ihre Freundinnen in die Kamera lächelt. Die Fans scheinen etwas überrascht, aber hoch erfreut über das mediale Erscheinen der Schauspielerin: "Omg Jen!!!! Ich liebe dich so sehr! Ich hoffe, du bist okay" lautet nur einer der vielen positiven Kommentare. 

Ihre Freundinnen sind eine große Stütze

Während sich die 49-Jährige kurz nach Bekanntwerden der Trennung ziemlich niedergeschlagen zeigte, so scheint es, als würde sie bei ihren Freundinnen Halt finden. Bereits im Februar 2018 verriet ein Insider, dass vor allem ihre engsten Bekannten für sie da sind: "Sie hat eine große Gruppe von Freundinnen, die dafür sorgen, dass sie nicht alleine ist. Sie sind echte Freunde, die sie seit vielen Jahren hat. Sie unterstützen sich immer gegenseitig." Und tatsächlich scheint die Ex-Frau von Brad Pitt im Kreise ihrer Liebsten wieder aufzublühen, denn Trennungsschmerz sieht definitiv anders aus!  

Jennifer Aniston + Justin Theroux
ame


Mehr zum Thema


Gala entdecken