VG-Wort Pixel

Inka Bause "Es gibt Dinge, die bespreche ich lieber mit Freunden, als mit meiner Tochter"

Inka Bause
© Nicole Kubelka/Geisler-Fotopress / Picture Alliance
Bei "Bauer sucht Frau" verkuppelt Inka Bause schon seit über 15 Jahren Singles, sie selbst hat keinen festen Partner. Im Interview mit GALA spricht die Moderatorin jetzt über ihre Datingerfahrungen und verrät, ob sie überhaupt an die große Liebe glaubt.
Von 1996 bis 2005 war Inka Bause, 53, mit dem Komponisten Hendrik Bruch, †53, verheiratet [Anm. d. Red.: Bruch starb im September 2016], das Paar hat eine gemeinsame Tochter. Seitdem hat sich die Moderatorin mit keinem neuen Mann in der Öffentlichkeit gezeigt. An die große Liebe glaubt sie aber trotzdem noch, wie sie im GALA-Interview betont: "Ich warte lieber auf meinen Mr. Right."
GALA: Wie sieht Ihr perfektes erstes Date aus?
Inka Bause: 
Mein perfektes Date wäre ein spontanes Date. Man trifft jemanden privat oder bei der Arbeit und dann beschließt man, noch einen Wein trinken zu gehen oder um die Häuser zu ziehen. Das wäre mir das liebste.
Sprechen Sie mit Ihrer Tochter über Ihre Datingerfahrungen? 
Es gibt Dinge, die bespreche ich lieber mit Freunden, als mit meiner Tochter. Ich spreche mit ihr wirklich über Gott und die Welt, wir haben ein sehr enges Verhältnis. Zurzeit könnte eher sie mir Ratschläge geben, denn sie hat ihren Traummann bereits gefunden.

"Ich finde Männer atemberaubend, die ohne Scheu ihre Gefühle zeigen"

Was muss ein Mann machen, um Ihnen den Atem zu rauben?
Das Wichtigste: Ein Mann muss sich wirklich für mich als Person interessieren – ganz unabhängig von meinem Promistatus. Außerdem sollte er empathisch sein, das Herz auf dem rechten Fleck haben. Ich finde Männer atemberaubend, die ohne Scheu ihre Gefühle zeigen.
Sie sind das Testimonial einer Online-Datingplattform. Sind Sie selbst bei Dating-Apps angemeldet? 
Ich würde mich so gerne – wie etwa eine Million registrierte User:innen in Deutschland – auf zweisam.de anmelden. Eine tolle Möglichkeit, jemanden zu finden, mit dem man gemeinsame Interessen teilt. Was ich so positiv an Zweisam finde: Hier kann man in einem geschützten Raum mit jemandem chatten oder telefonieren, bevor man sich zum ersten Date verabredet. Ich kenne einige Paare, die sich so kennen- und liebengelernt haben. Für mich als Prominente ist das leider nicht möglich.

Inka Bause wartet auf ihren "Mr.  Right"

Sie haben bei "Bauer sucht Frau" schon so viele Paare zusammengebracht: Wächst da die Sehnsucht, auch endlich wieder jemanden an seiner Seite zu haben?
Die Liebe ist das schönste Gefühl der Welt! Die Frau oder der Mann unserer Träume kann uns allen jeden Tag begegnen – wenn wir offen dafür sind. Aber ich bin eine starke, unabhängige Frau, die mitten im Leben steht, und mache mein Glücklichsein nicht von einem Partner an meiner Seite abhängig.
Glauben Sie an die große Liebe?
Ja, natürlich! Ich glaube nicht nur ganz fest daran, sondern weiß aus eigener Erfahrung, dass es die große Liebe gibt. Denn ich habe sie schon einmal erleben dürfen. Insofern gehe ich keine faulen Kompromisse ein, sondern warte lieber auf meinen Mr. Right. Und wer weiß: Vielleicht treffe ich ihn schon heute.
Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken