Ingo Appelt Heiratsantrag auf der Bühne


Ingo Appelt hat beim Comedypreis in Köln für einen romantischen Knalleffekt gesorgt: Er hielt auf der Bühne um die Hand seiner Sonja an

Ingo Appelt ist bekannt dafür, auch derberen Pointen nicht aus dem Weg zu gehen. Nun hat der 48-Jährige gezeigt, dass er auch keine Angst vor romantischen Gesten in aller Öffentlichkeit hat: Denn beim Deutschen Comedypreis in Köln am Dienstag (20. Oktober) hat der Komiker seiner rund 14 Jahre jüngeren Freundin Sonja, 34, auf offener Bühne einen Antrag gemacht, wie unter anderem "bild.de" berichtet.

"Sag Ja - du musst!"

Die Gelegenheit bot sich Appelt, als er für seine Sendung "Mein bestes Jahr" den Preis für die "beste Comedyshow" erhielt. "Es ist mein erster Comedypreis überhaupt, nach all den Jahren. Ich kann es selbst gar nicht fassen", sagte er und nutzte gleich die Gelegenheit, weiter an seinem Glück zu schmieden: "Sonja. Ich liebe dich seit neun Jahren. Deshalb frage ich dich hier und jetzt: Willst du meine Frau werden? Sag Ja – du musst!", sagte Appelt dem Bericht zufolge. Und erhielt ein klares "Ja" samt Kuss, wie auch RTL per Tweet bestätigte.

Erster Auftritt beim Comedypreis

Just beim Comedypreis war Ingo Appelt 2011 erstmals mit seiner Flamme in der Öffentlichkeit aufgetreten. Sein Heiratsantrag wird nun wohl auch im Fernsehen zu sehen sein: Am Abend des 31. Oktober strahlt RTL die Gala aus.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken