VG-Wort Pixel

Ina + Dennis Aogo Umzug nach Dubai – mit Kids und Pony

Ina und Dennis Aogo
Ina und Dennis Aogo
© C. Tamcke / Future Image / imago images
Ina und Dennis Aogo machen eine überraschende Verkündung: Die Influencerin und der Ex-Nationalkicker kehren Deutschland den Rücken und ziehen nach Dubai.

Ina Aogo, 32, gewährt ihren Follower:innen einen Einblick in das Chaos, das derzeit in ihrem Zuhause herrscht. Ehemann Dennis Aogo, 34, verpackt derweil die letzten Habseligkeiten der Familie in Kartons. "Jetzt wird's ernst!", erklärt er dabei in die Handykamera seiner Liebsten. Nun lassen sie endlich die Bombe platzen: Das Paar zieht mitsamt seiner Kinder Payten, 4, und Princeten, 1, sowie Hund Django in die Vereinigten Arabischen Emirate. 

Ina + Dennis Aogo: "Dubai, wir kommen"

"Jede Ziellinie ist der Anfang eines neuen Rennens... Dubai, wir kommen", verkündet die 32-Jährige via Instagram zu einer Aufnahme, die sie an der Seite ihres Liebsten vor ihrem Haus in Berlin zeigt. "Ich bin ein bisschen traurig, aber irgendwie freue ich mich auch", verrät sie in ihrer Instagram Story. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Die Entscheidung für einen Umzug nach Dubai sei Anfang des Jahres während des Lockdown gefallen. "Wir wollten mal etwas Verrücktes ausprobieren. Wir waren ja öfter in Dubai. Es hat aber gedauert, bis wir diesen Prozess im Herzen abgeschlossen hatten", erklärt sie im Interview mit "Bild". "Wir dachten uns: Hey, wenn nicht jetzt, wann dann? Unsere beiden Kinder sind ja noch klein und gehen noch nicht in die Schule."

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Auch Pony Bobby zieht mit um

Neben der französischen Bulldogge Django zieht übrigens noch ein weiteres haariges Familienmitglied mit um: Welsh-Pony Bobby. Der müsse allerdings eingeflogen werden und komme erst im Januar nach, wenn ein Stall für ihn gefunden ist. "Unsere Tochter Payten hat das Pony erst im November letzten Jahres bekommen. Für mich ist Bobby wie ein Familienmitglied. Ich kann ihn hier nicht zurücklassen", erklärt sie und verrät: "Dennis war eigentlich dagegen, ihn mitzunehmen..." Der Transfer sei "tatsächlich teurer als das Pony" argumentiert der 34-Jährige. Doch seine Liebste beschwichtigt, es ginge eben manchmal nicht ums Geld. 

Verwendete Quellen: instagram.com, bild.de

spg Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken