VG-Wort Pixel

Ilka Bessin Als Fitness-Influencerin will sie ihren Fans Beine machen

Ilka Bessin
© imago images
Ilka Bessin schlägt neue Wege ein. Die Comedienne verrät im Sommer-Special der VOX-Show "Grill den Hennsler", warum sie jetzt mit ihren Follower:innen Sport macht.  

Jetzt geht es ran an den Speck! Seit Mai 2021 finden die Fans von Ilka Bessin, 49, auf ihrem Instagram-Kanal nicht nur Impressionen aus ihrem Leben in der Show-Branche, sondern auch hilfreiche Fitness-Tipps. "Dein Körper ist auch nur ein Mensch" heißt das Programm, das die Stand-up-Komikerin mit professioneller Hilfe auf die Beine gestellt hat. Mit einem 30-Tage-Sportprogramm will sie nun sich selbst und ihrer Community Beine machen.

 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Ilka Bessin: Sport, um zu genießen

Im Sommer-Special bei "Grill den Henssler" findet sich auch eine prominente Interessentin für Ilkas neues Projekt. Moderatorin Laura Wontorra, 32, gesteht, schon selbst einmal auf dem Kanal der frischgebackenen Fitness-Influencerin vorbeigeschaut zu haben, um sich als "faule Nudel" motivieren zu lassen. Ilka indes hat die Eigenmotivation vor einigen Monaten kurzentschlossen selbst in die Hand genommen – um ihr Leben weiterhin buchstäblich genießen zu können. "Ich esse halt gerne, also muss ich mich auch entsprechend bewegen. Wenn ich 13 Würste esse, muss ich mich bewegen wie für 13 Würste", erklärt sie. Bei ihrem Workout hat sie vor allem Menschen im Sinn, die so sind wie sie selbst: "Quadratisch, praktisch, gut."

"Man kann auch einfach mal was zurückgeben"

Dabei können die Sportwilligen unter ihren Fans 30 Tage gemeinsam mit Ilka "in die Gänge kommen". An ihrer Seite hat sie dabei einen erfahrenen Personal Trainer. Ein Service, der ihre Community keinen Cent kost. "Man kann auch einfach mal was zurückgeben", sagt Ilka – und schon hat sie nicht nur die Herzen der Zuschauer, sondern bestimmt auch ein paar sportfreudige Follower:innen dazu gewonnen.

Verwendete Quelle: "Grill den Hennsler - Sommer-Special" (VOX)

ama Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken