VG-Wort Pixel

Idris Elba Schauspieler mit Coronavirus infiziert

Idris Elba ruft zu Besonnenheit auf
Idris Elba ruft zu Besonnenheit auf
© Denis Makarenko/ shutterstock.com
Idris Elba ist der nächste Promi, der sich mit dem Coronavirus infiziert hat. Ihm gehe es aber gut.

Es hat den nächsten Promi getroffen: Idris Elba (47, "Luther") ist positiv auf eine Corona-Infektion getestet worden. Das gab der britische Schauspieler selbst via Twitter bekannt. Heute (16. März) früh habe er das Testergebnis erhalten, so Elba in einem kurzen Video.

Das sei zwar nicht schön, aber es gehe im gut, so Elba weiter. Er habe keinerlei Krankheitssymptome gezeigt. Er ließ sich erst testen, nachdem er am vergangenen Freitag erfahren habe, dass er mit einer an Covid-19 erkrankten Person Kontakt hatte. Nach dieser Nachricht habe er sich sofort in Selbst-Quarantäne begeben und einen Test gemacht.

Elba forderte in dem Video weiter dazu auf, die Corona-Pandemie ernstzunehmen. Es gäbe noch viele Menschen wie ihn da draußen, die keine Symptome zeigen würden, das Virus aber trotzdem verbreiten könnten. Deshalb solle man auch die Empfehlung der sozialen Distanz umsetzten und ausreichend Abstand halten zu anderen Menschen. Außerdem rief er dazu auf, trotzdem "nicht durchzudrehen" und angesichts dieser Krise besonnen zu bleiben.

Auch andere Promis wurden bereits positiv auf das Coronavirus getestet: Etwa Hollywood-Megastar Tom Hanks (63) und seine Ehefrau, die Schauspielerin Rita Wilson (63). TV-Moderator Johannes B. Kerner (55) hat sich ebenfalls mit dem Coronavirus infiziert.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken