Ian Ziering Zum ersten Mal Vater


Als letzter der "Beverly Hills, 90210"-Jungs ist Ian Ziering im Alter von 47 Vater geworden. Seine Tochter hat auch schon einen Namen

Ian Ziering ist am Montag (25. April) zum ersten Mal Vater geworden. Wie der Schauspieler auf seiner "Facebook"-Seite verkündete, brachte seine Frau, die Krankenschwester Erin Ludwig, ein Mädchen zur Welt.

"Jetzt ist es offiziell: Ich bin ein Papa!", schrieb Ziering an seine Fans. Wie "People" berichtet, kam die Kleine um 22:09 Uhr in Los Angeles zur Welt. Der Serien-Star und seine Frau haben bereits einen Namen für ihre Tochter ausgesucht: Sie heißt Mia Loren Ziering. Eine Quelle erklärte "People", dass der Anfangsbuchstabe des Namens zu Ehren von Zierings verstorbener Mutter Micki ein "M" sein sollte.

Ziering, der vor allem durch seine Rolle als "Steve Sanders" bekannt wurde, ist mit 47 Jahren der letzte der ehemaligen "Beverly Hills, 90210"-Jungs, der ein Kind bekommt. Seine Kollegen Jason Priestley, Luke Perry und Brian Austin Green sind bereits seit längerem stolze Väter. In der Serie war es hingegen "Steve Sanders", der als erster Windel wechseln durfte.

Der Schauspieler war vor seiner Hochzeit mit Erin Ludwig schon einmal verheiratet. Die Ehe mit der Schauspielerin Nikki Schlier blieb jedoch kinderlos. Nun kann Ian Ziering das Vatersein genießen, was er laut seiner "Facebook"-Seite auch tut. "Während ich hier sitze und Mia halte, schläft Erin tief und fest. Meine Gedanken rasen mit Visionen von einer besseren Zukunft und das alles nur, wegen dem, was heute oder viel mehr gestern abend passiert ist! Gott segne uns!"

sst

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken