Hugh Jackman: Gewinner des Tages

Hugh Jackman wird gefeiert

Hat hohe Ziele: Hugh Jackman

Für das Biopic "The Front Runner" stürzt sich (49, "Deception - Tödliche Versuchung") als Politiker Gary Hart bald in den Wahlkampf. Schon vor dem offiziellen US-Kinostart am 7. November wird der Schauspieler von den Kritikern für seine Leistung in den höchsten Tönen gelobt.

Die US-Seite "The Hollywood Reporter" sagt sogar schon jetzt eine Oscar-Nominierung für den Schauspieler voraus. Für Jackman wäre es die zweite Nominierung. Erstmals stand der 49-Jährige 2013 für seine Performance in der Musical-Verfilmung "Les Misérables" auf der Liste der Nominierten.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche