VG-Wort Pixel

Hugh Jackman Er schockiert mit diesem Foto

Hugh Jackman
© Getty Images
Fans sorgen sich um Hugh Jackman: Auf einem aktuellen Instagramfoto sieht der Schauspieler um Jahre gealtert aus

Was ist nur mit Hugh Jackman passiert? Das fragten sich seine 7,4 Millionen Follower, als sie am Mittwoch (10. August) bei Instagram ein Foto des Schauspielers sahen, auf dem er deutlich gealtert aussieht.

Hugh Jackman geht angeln

Falten auf der Stirn, tiefe Augenringe, rote Augen und ein fahleres Gesicht ließen die Fans aufmerken. Auf dem Bild sind außerdem drei gegrillte Fische zu sehen, bei deren Anblick der 47-Jährige den Daumen nach oben streckt. "Das ist, wovon ich spreche", kommentiert er das Bild. Kein Wort zu seinem offensichtlich veränderten Aussehen.

"Iss ein Sandwich und ruhe dich aus. Du arbeitest zu viel", kommentiert ein Anhänger des Schauspielers. "Mach deinen Schönheitsschlaf. Ich kann nicht mit ansehen, wie du alt wirst", schreibt ein anderer.

"Wolverine" ist alt geworden

Tage zuvor hatte Hugh Jackman noch Fotos von einem Angeltrip gepostet, auf denen er noch nicht ganz so betagt wirkt. Durch die Sonnenbrille ist allerdings nicht sein ganzes Gesicht zu sehen.

Einige Fans scheinen allerdings schnell hinter das Geheimnis seiner Alterung gekommen zu sein. Sie vermuten Make-up als Grund für Hugh Jackmans verändertes Aussehen. Denn der Australier steht momentan für "Wolverine 3" vor der Kamera. Gerüchten zufolge soll die Grundlage des Films der Comic "Old Man Logan" sein und Hugh Jackman dementsprechend eine ältere Version des Kultcharakters spielen.

Bei diesem Anblick machten sich Hugh Jackmans Fans Sorgen.
Bei diesem Anblick machten sich Hugh Jackmans Fans Sorgen.
© instagram.com/thehughjackman/
iwe / Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken