VG-Wort Pixel

Howard Carpendale Er nimmt "im Moment jede Arbeit an"

Howard Carpendale in "Denn sie wissen nicht, was passiert! Die Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show"
Howard Carpendale in "Denn sie wissen nicht, was passiert! Die Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show"
© TVNOW / Frank W. Hempel
Der Schlager-Star Howard Carpendale erklärt bei RTL, dass er momentan für jede Arbeitsgelegenheit offen ist.

Die Corona-Krise setzt unzähligen Sängern und Musikern auf der ganzen Welt gehörig zu. Gerade unbekanntere Acts haben teils starke finanzielle Probleme durch den Wegfall zuvor geplanter Auftritte. In "Denn sie wissen nicht, was passiert! Die Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show" (auch bei "TVNow") trat Schlagerstar Howard Carpendale (74, "Ti amo") nun als eine Art Aushilfe auf.

Märchenonkel Carpendale

Bei einem der Spiele in der Samstagabend-Show von RTL, die diesmal von Barbara Schöneberger (46) moderiert wurde und in der Günther Jauch (64) mit Thomas Gottschalk (70) gegen Sophia Thomalla (30) und Sylvie Meis (42) antreten mussten, reichte Carpendale etwa Sprühsahne an. In einem anderen Spiel gab er eine Art Märchenonkel und erklärte mit einem Lächeln: "Ich nehme im Moment jede Arbeit an". Zudem trat er aber auch als Showact auf.

SpotOnNews

Gala entdecken