Hochzeit von Cornelia Poletto und Rüdiger Grube: Minister Steinmeier ist Trauzeuge

Am Wochenende geben sich Sterneköchin Cornelia Poletto, 43, und ihr Lebensgefährte Rüdiger Grube, 64, Vorstandsvorsitzender der Deutsche Bahn AG, in Hamburg das Jawort. GALA hat die Details!

Cornelia Poletto und Rüdiger Grube

Cornelia Poletto und Rüdiger Grube

Freie Fahrt für die Liebe

Es war kein leichtes Jahr für Bahnchef Rüdiger Grube. Der Arbeitskampf mit der Lokführergesellschaft GDL, die damit einhergehenden Streiks und verärgerte Fahrgästem haben dem Image der Deutschen Bahn geschadet und ein gewaltiges Loch in die Kasse des Unternehmens gerissen. 500 Millionen Euro, um genau zu sein. Doch nun hat der 64-Jährige endlich wieder Grund zur Freude: Der Tarifkonflikt ist beendet, der Bahnkonzern wird reformiert – und privat läuten die Hochzeitsglocken!

Am kommenden Wochenende heiratet seine Lebensgefährtin, TV-Köchin , 43. Gefeiert wird laut GALA-Informationen in einer luxuriösen Kaufmannsvilla aus dem Jahr 1876. Das 450 Quadratmeter große Herrenhaus ist umgeben von einem idyllischen Park mit Seerosenteich. Hier haben schon , die Klitschko-Brüder, und kleiner Bruder gefeiert.

Prominenter Trauzeuge

Für den perfekten Gaumenschmaus sorgen die Köche aus Polettos Restaurant in Hamburg- Eppendorf. Trauzeuge wird, wie GALA aus dem Umfeld des Paares erfuhr, kein Geringerer als der Außenminister. Die Herren und Steinmeier sind privat seit Längerem eng verbandelt.

Außenminister Frank-Walter Steinmeier wird Trauzeuge von Poletto und Grube.

Außenminister Frank-Walter Steinmeier wird Trauzeuge von Poletto und Grube.

Gala

Inhaltsverzeichnis

03.01.2018

Cover

Sie lernten sich in einer Talkshow kennen

Die Liebesgeschichte von und Cornelia Poletto begann vor etwas mehr als drei Jahren. Kennengelernt haben sie sich bei einem gemeinsamen Auftritt in einer Talkshow. In der Öffentlichkeit sieht man den Manager und die TV-Köchinaber nur selten gemeinsam. Er arbeitet in Berlin, sie ist beruflich und privat fest in Hamburg verwurzelt. Für beide ist es bereits die zweite Ehe. Poletto war mit dem Sommelier Remigio Poletto verheiratet. Mit ihm hat sie Tochter Paola, heute im Teenager- Alter. Auch hat zwei erwachsene Kinder. Zwar trennt das Paar knapp 20 Jahre Altersunterschied, aber die beiden teilen ihre Leidenschaft für Joggen und gutes Essen.

Wie viel Zeit für ein erfülltes Eheleben ihnen wirklich bleibt? Sowohl Rüdiger Grubes als auch Claudia Polettos Terminkalender sind prall gefüllt. Aber das Reisen zwischen Hamburg und Berlin dauert ja nicht lange. Eine Stunde und vierzig Minuten mit dem ICE – wenn nicht wieder mal gestreikt wird.

Ganz schön spezielle Brautkleider

Die unkonventionellsten Hochzeitskleider der Stars

Wenn der Onkel ein milliardenschwerer Oligarch ist, scheint nichts unmöglich. Dann wird auf der Hochzeit ein eigenes, kleines Disney-Schloss aufgebaut und man darf in ein Kleid schlüpfen, auf das Cinderella neidisch wäre. So erging es nun Ganya Usman. Die Influencerin aus Usbekistan heiratete in einem Kleid von Rami Kadi, dessen Schleppe nicht nur meterlang, sondern auch komplett bestickt ist.
Auch von vorne ist das Brautkleid extravaganter als alles, was man bisher gesehen hat. Aufwendige Stickereien zieren es von Kopf bis Fuß, es besteht aus mehreren Lagen und ist zusätzlich mit Silberfäden durchzogen.
Die Designerin und Bloggerin Rumi Neely wählt für ihre Hochzeit ein transparentes Kleid. Auf einem Foto, das die amerikanische Bloggeirn mit japanischen, holländischen und schottischen Wurzeln auf ihrem Instagram-Profil teilt, sieht man deutlich, wie durchsichtig das Kleid ist. Die Vorderseite ist jedoch noch imposanter... 
Von vorne ist die Besonderheit des Kleides noch besser zu erkennen: Ein hoher Beinschlitz und durchsichtige Cut-Outs auf der Vorderseite lassen die bodenlange Robe sehr sexy wirken. Dazu sind die Schultern freigelegt. Auf jeden Fall ein sehr außergewöhnliches Brautkleid. 

33

Mehr zum Thema

Star-News der Woche