VG-Wort Pixel

"Hochzeit auf den ersten Blick" Melissa und Philipp sind Eltern geworden

Melissa und Philipp, bekannt aus "Hochzeit auf den ersten Blick"
Melissa und Philipp, bekannt aus "Hochzeit auf den ersten Blick"
© instagram / melissa_aufdenerstenblick
Bei "Hochzeit auf den ersten Blick" gaben sich Melissa und Philipp im Sommer 2019 das Jawort. Nun sind sie Eltern eines Sohnes geworden.

Auf Instagram verkündet Ex-"Hochzeit auf den ersten Blick"-Braut Melissa die Geburt ihres Söhnchens – und gewährt ihren Followern einen ersten Blick auf ihr Neugeborenes.

"Hochzeit auf den ersten Blick": Melissa und Philipp zeigen ihr Baby

Zu einem Bild, auf dem sie ihr Baby in den Armen hält und ihr Mann Philipp selig lächelnd neben ihr sitzt, schreibt Melissa aus der Sicht ihres Söhnchens: "Darf ich mich vorstellen? Ich heiße Mucki und halte meine Eltern schon ein wenig länger auf Trapp [sic]." Sein Start ins Leben habe früher begonnen als geplant, aber das werde seine Mutter schon selbst erzählen. "Seid kurzem kuscheln wir fleißig zu Hause und ich wachse und gedeihe! [sic] Oh und wie ich es so sage 'Es ist jetzt auch wieder Kuschelzeit!' Bis die Tage",  steht dort weiter im Text. 

Auch Philipp meldet sich mit dem gleichen Bild auf seinem Account zu Wort und teilt eine Beobachtung mit seinen Fans. Ebenfalls aus der Sicht seines Sohnes bemerkt er: "Obwohl ich früher als geplant auf die Welt gekommen bin, habe ich mehr Haare als mein Papa." In der Tat kann der kleine Mann bereits einen dichten Wuschelkopf vorweisen.

Heißt das Kind von Melissa und Philipp "Mucki"?

Melissa und Philipp nennen ihr Baby zwar "Mucki", dabei handelt es sich aber dabei nicht um den Namen ihres Kindes, sondern es ist ein Kosename. "Das Kind wird immer nur 'Mucki' heißen. Den echten Namen verraten wir nicht", erklärte Philipp einmal in seiner Instagram-Story.

Verwendete Quellen: instagram.de

Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken