Hilary Swank: Ihr Ex kämpft um sie

Schauspielerin Hilary Swank ist zwar derzeit mit Laurent Fleury glücklich, ihr Ex will das aber nicht akzeptieren.

Hilary Swank (38) wird ihren Ex nicht los.

Fünf Jahre lang war die schöne Schauspielerin ('Million Dollar Baby') mit John Campisi liiert, diesen Sommer trennte sie sich von ihm. Inzwischen liebt sie den Franzosen Laurent Fleury - doch ihr Ex akzeptiert die neue Situation nicht.

Miley Cyrus

Bekommt süßen Krankenbesuch

Miley Cyrus
Miley Cyrus liegt mit einer Mandelentzündung im Krankenhaus, doch bei dieser süßen Geste, ist der Schmerz schnell vergessen.
©Gala

Eine Freundin verriet dem Magazin 'Star' mehr dazu: "John ging es nach der Trennung zunächst gut. Aber jetzt, nachdem er gesehen hat, dass Hilary ihr Leben weiter lebt, ist er komplett zusammengebrochen."

Angeblich will Swank eine Familie mit Fleury gründen, ihren Ex aber nicht aus ihrem Leben verbannen. Das führt laut der Insiderin zu Spannungen innerhalb der Beziehung: "John tut Hilary leid, aber Laurent will davon nichts mehr hören."

Vor ihrer Zeit mit Campisi war Hilary Swank zehn Jahre mit Schauspieler Chad Lowe (44, 'Melrose Place') verheiratet. Drei Jahre nach der Trennung sprach die Hollywoodlerin über ihre Einstellung zu ewiger Liebe: "Kommt jemand für eine gewissen Zeit in dein Leben, nur damit ihr danach wieder getrennte Wege gehen könnt? Ein Teil in mir hält das für die Wahrheit."

Das klingt nicht so, als wäre Hilary Swank eine hoffnungslose Romantikerin.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche